Nach dem Wochenende

Finde, dass es nach dem Wochenende immer besonders schwierig ist, wieder in die neue Woche zu starten. Habe dann immer ziemlich Montag. Und das meistens bis Donnerstag. Oder so in die Richtung. Weiterlesen

Advertisements

Geh mal raus

Neues Thema, neues Glück.

Versuche mich mal eine Runde am neuen Wochenthema. Dachte ja erst, dass mir nichts einfällt. Aber wenn man dann mal so schreibt, dann flutscht es einfach so dahin.

Schon irgendwie krass. Jetzt neigt sich das Jahr auch schon wieder dem Ende zu. Und es ist schon wieder eine Woche und ein Thema durch. Krass oder?

MitmachBlog

Tschakka! Neue Woche! Neues Thema. Neues Glück. Die Zeit vergeht und rauscht nur so an einem vorbei. Weshalb ich doch auch schon wieder sehr darüber überrascht bin, dass es schon wieder ein neues Thema der Woche gibt. Ehrlich mal.

Was genau war nochmal das neue Thema? Ach, genau. Draußen. Nun gut. Was fällt mir denn nur zu draußen ein? Draußen ist es gerade sehr Aprilhaft. Derweil haben wir doch schon Dezember. Irgendwie muss sich das Jahr ein wenig in der Zeit girrt haben. Erst verdammt kalt. Schnee. Gefrorene Straßen.

Letztes Wochenende haben auch die großen Skigebiete hier aufgemacht und die Saison eröffnet. Was zur Folge hatte, dass ständig der Hubschrauber geflogen ist. Zumindest hat mir das heute meine Chefin erzählt. Müssen wohl wieder einige Unfälle auf den Pisten passiert sein. Und anders als mit dem Hubschrauber bekommste die da ja nicht runter. Wenn die da aufm Berg irgendwo sind.

Aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 205 weitere Wörter

Zeitliches-Fazit

Das Fazit darf natürlich nicht fehlen. Ist dieses, eigentlich, ein fester Bestandteil des MMB. So zumindest meiner Meinung nach. Auch wenn ich in letzter Zeit sehr nachlässig gewesen bin, was das anbelangt. Aber. Ich habe es nicht vergessen. Darum kommt mal wieder ein Fazit. 🙂

MitmachBlog

Es schneit. Schon wieder. Wie die letzten Tage auch. Auto gleich mal umgeparkt. Hatte bedenken, dass ich morgen früh Probleme bekomme, mein Auto raus zu fahren. Naja. Und irgendwie sollte ich zum arbeiten kommen. Laufen ist da keine Option. 35 km sind dann doch etwas weit.

So. Dezember wäre dann mal. Heißt das Ende neigt sich dem Jahr zu. Em nein. Genau anders rum. Kleiner Wortverdreher. Verzeihung. Wortfindungsstörungen. Passiert.

Also das Jahr neigt sich, langsam aber sicher, dem Ende zu. Der Mitmachblog wird dann auch schon bald 2 Jahre alt. Krass oder? So lange schon. Kommt mir noch gar nicht so lange vor. Muss ich offen gestehen. Kommt es mir eher so vor, als wären es erst ein paar Monate.

Die Jahresstatistik schaut bombastisch aus. Mein eigener Blog kann da nicht mithalten. Aber ist ja auch egal. Auf jeden Fall bin ich krass überrascht, dass wir schon über 300 Leser…

Ursprünglichen Post anzeigen 112 weitere Wörter

Die Zeit vergeht..

Nochmal. Ein weiterer Beitrag meiner einer auf dem MMB. Der letzte wohl für dieses Wochenthema. Weiter wird es gehen, mit dem neuen. Bin mal gespannt. Was kommt. Welches Thema es geschafft hat. Im Ranking. In diesem Sinne, viel Spaß beim lesen 🙂

MitmachBlog

War ich gestern bei Aldi. Dort traf ich auf zwei Mädchen, die ich noch von früher kannte. Aber nie wirklich etwas mit ihnen zu tun hatte. Vielleicht auch nicht wollte. Wie auch immer. Sie waren einkaufen. Was genau sie gekauft haben, weiß ich nicht. Ich hab mich recht schnell verdrückt. Vermutlich hat man sich noch für die Party eingedeckt.

Auf dem Parkplatz erinnerte ich mich an ein paar Jahre zuvor.  Samstag um diese Zeit, war ich meistens damit beschäftigt mich her zu richten. Fürs ausgehen. Noch die restlichen Sachen ausgemacht, mit den Mädels. Das war so mit 20. Oder so in die Richtung.

In die Disco gehen, war Samstag, ganz normal. Tanzen. Feiern. Spaß haben. Und das recht regelmäßig. Hin und wieder hat man auch mal den ein oder anderen Schnaps über den Durst getrunken. Die ganze Feierei zog sich meist bis mindestens 3 Uhr, wenn nicht sogar länger.

Heute ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 259 weitere Wörter

Von wegen…Zeit

Und gleich nochmal 🙂

Ein weiterer Beitrag auf dem Mitmachblog, meiner Einer, ist online.

MitmachBlog

Es schneit. Und es schneit weiter. Bitte seitens Vermieter meinen Parkplatz doch frei zu räumen. Weil der Schneeräumer da sonst nicht hin kommt. Ein wenig vor mich hin geschaufelt. Hingefallen, weil ich ausgerutscht bin. Super.

Auto ein wenig weg gefahren. Damit ich den Rest auch noch frei bekomme. Das Zurück parken war schon sehr heikel. An weg fahren war gar nicht erst zu denken. Reifen blockieren. Auto rutscht weg. Nichts geht mehr. Ganz toll.

Auf die Straße gekommen bin ich nicht. Auto bleibt also heute stehen. Weg fahre ich heute nicht mehr. Ziemlich sicher. Hoffentlich ist bis morgen Mittag geräumt. Da habe ich nämlich reiten.

Hätte man sich lieber mal nicht ganz so viel Zeit gelassen, mit dem Räumen. Es ist noch Zeit. Naja. So ganz immer hab ich die nicht. Wenn ich da dann mal Frühdienst habe. Bei den Massen an Schnee. Naja…Zeit hab ich da nicht so immer…

Ursprünglichen Post anzeigen 8 weitere Wörter

Woche 3 von 5

Es schneit draußen wie wahnsinnig und es ist schon wieder ziemlich dunkel. Eigentlich wäre heute der perfekte Tag, um in die Sauna zu gehen. Aber ich kann bzw. sollte immer noch nicht gehen. Wegen meinem Tattoo. Ist ja erst knapp 1 Woche alt. Und ich bin, im Moment, an dem Punkt angelangt, an dem es juckt und ich mich schäle wie eine Schlange. Naja, passt ja ein wenig zum Bild. Ist ja auch ne Schlange drin. Weiterlesen