Nicht mehr lange

In zwei Wochen fahre ich jetzt echt in den Urlaub.

Ich freue mich wie eine wahnsinnige 🙂

Hab mir heute direkt einen neuen Bikini gekauft.

Advertisements

Trainingstagebuch 23.04.18 – 29.04.2018

Tag 1, 23.04.2018, Teil 2

Meine Motivation war heute Abend noch recht hoch. Eigentlich wollte ich, im Fitnessstudio, nur in die Sauna gehen um dem Muskelkater entgegen zu wirken. Aber mein Schweinehund erzählte mir dann, ganz breit, ich müsste jetzt noch dringend 30 Minuten laufen gehen. Weiterlesen

Urlaubscountdown

Jetzt dauert es wirklich nicht mehr lange bis zum Urlaub. Ich werde verrückt. Ich freue mich schon irrsinnig auf den Gardasee. Aktuell hat sich immer noch nichts daran geändert, dass ich alleine dort hin fahre. Ist mir auch ziemlich egal. Hauptsache ich komme an den Gardasee. Man kann ja schließlich nicht alles von anderen Menschen abhängig machen. Da wird man ja seines Lebens nicht mehr froh. Weiterlesen

Versteh es nicht….

Da hast du über einige Wochen Kontakt und dann….bumms, Leitung tot.

Naja ganz tot stimmt nicht. Gelesen wird’s wohl…..nur eine Antwort bekomme ich nicht. Sehr nett. Wirklich sehr nett.

Muss ich wohl nicht verstehen. Werde ich auch nicht. Will ich vielleicht auch nicht.

Die Männerwelt ist und bleibt für mich unverständlich.

Thema Packliste

Jetzt gehe ich wieder auf Reisen. Jetzt muss ich mich, wieder, mit der Thematik Koffer packen auseinander setzten. Was ich eigentlich überhaupt nicht gerne tue. Obwohl eine gewissen Vorfreude dabei ist. Dennoch ist es, eigentlich, ziemlich nervig. Kann man nicht einfach mal, ohne alles, loslegen? Vielleicht sollte ich es mal mit einer Rucksacktour versuchen, bei der man sich auf das Nötigste beschränken muss. Weiterlesen

Kurzgehalten

Habe mal darüber nachgedacht ob ich mich eigentlich kurz halten kann. Funktioniert nicht immer. Aber hin und wieder dann doch.

Naja….wenigstens hole ich nicht bis zum Ferienlager aus. Ist doch schon mal was.

War ich überhaupt, jemals, in einem Ferienlager? Immer dieses neumodische zeug da. Und da soll sich noch jemand auskennen, schon klar?

Bei uns hieß das ja noch Zeltlager….

Einsame Jungfer… ?!

Scheinbar muss ich vergessen haben, für die Hochzeit, bei der ich nur Gast bin, zuzusagen. Obwohl ich mir, ziemlich sicher bin, dass ich schon Ende 2017 zusagte.

Postwendend erhielt ich, gestern, eine Erinnerung via Whatsapp, mit der Bitte um Rückmeldung.

„Hey! Könntest du mir bitte noch bescheid sagen ob du zur Hochzeit kommst oder nicht?“

„Hey! Na klar komme ich zur Hochzeit! Allerdings kann ich dir noch nicht sagen ob ich alleine oder mit Anhang komme.“

„Wie mit Anhang?“

Darauf fiel mir, außer Kopfschütteln, nichts mehr ein. Was ist, wenn ich, plötzlich, doch meinen Deckel finde? Soll ich dann sagen: Hey sorry, aber du warst nicht eingeplant, du kannst da leider nicht mitkommen. Mit dir hat schließlich keiner gerechnet! Ich treffe da zwar meinen Ex mit seiner neuen Pute, aber mach dir nix drauß! Ist schließlich nur ne Hochzeit!

Hatte eigentlich nicht vor, bis an mein Lebensende, alleine zu versauern. Aber inzwischen glaube ich, dass genau DAS von  dieser Seite  erwartet wird. Getreu dem Motto, die findet doch eh keinen. Allerdings bin ich nicht völlig irre und werde nun, sicherlich nicht alleine auftauchen. Komme was wolle.