Euqiguard Gamaschen [Testbericht]

Equiguard halbschalen Gammaschen

Wieder mal war ich shoppingtechnisch unterwegs. Bei Krämer :).

Wer hätte es gedacht, hehe. Wäre ja auch ein wunder wenn ich wo anderst eingekauft hätte. Okay, ich kaufe auch wo anderst ein, nicht nur bei Krämer. Aber jetzt zurück zum Thema. Ich habe geshoppt. Bei Krämer. Und zwar habe ich mir die halbschalen Gammaschen von Equiguard zugelegt. Ich brauchte einfach wieder einen neuen Satz, da meine alten einfach komplett im Eimer waren. Leider habe ich diese nämlich am Zaun der Koppel liegen lassen und ein Marder ist ein bisschen durchgedreht und hat sie sich geschnappt und zerbissen. Danke auch, liebster Marder, doofer Stinkstiefel. Nun gut, hatte ich einen Grund mir neue zu kaufen. Düdeldü, mal ein bisschen gesucht und gefunden. Ich fand sie einfach hübsch und besser als mene alten.

Gott, es ist ja ein Wunder, dass ich mich für eine Farbe entscheiden konnte. Die Palette der Farben war ja relativ groß. Stellt sich als Entscheidungsfrage heraus, die nicht ganz einfach ist, wenn man zwischen mehreren die Wahl hat. Nun gut, ich habe mich dann für braun und blau entschieden. Nun aber erst mal weiter im Text.

Die Gammasche an sich

Es sind halbschalen Gammaschen. Heißt, die feste Kunststoffschale umschließt das Pferdebein von der Hinterseite bis beinahe ganz nach vorne. Es geht an den Seiten entlang und vorne ist eine öffnung. Geschlossen werden sie mit Klett. Es befinden sich zwei Klettstreifen an der Gammache die vorne am Fuß entlang geführt werden an die Außenseite des Beins. Dort werden sie mit einem weiteren Klettstreifen, welcher von oben über die anderen beiden Klett drüber läuft und diese „Überdeckt“. Das innenfutter ist fließartig, oder auch Schaumstoffartig und schön weich. Die Gammaschen lassen sich sehr gut anlegen und befestigen. Sie liegen gut an, wenn man die richtige Größe hat.

Mein Faziet

Ich liebe diese Gammaschen wirklich. Sie sind super angenehm fürs Pferd und leicht anzubringen. Man kann sie schon beinahe nicht Falsch anlegen. Also kurz gesagt Idiotensicher! Kostenpunkt sind ca. 20€ pro Paar. Die entpsrechenden Streichkappen für die Hinterbeine kann man sich auch noch kaufen. Allerdings habe ich meine nur wenige male benutzt und fand diese eher nicht ganz so effektiv. Musste bei den Streichkappen auch feststellen, dass dies lange nicht so gut anliegen wie die Gammaschen selbst. Diese würde ich nicht unbedingt nochmal kaufen, also die Streichkappen. Aber das ist ja jeden selbst überlassen 🙂

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s