Die Pferdefutterfrage

Josera, Marstall und wie sie alle heißen. Der Futtermarkt boomt und man kann sich garnicht so recht entscheiden was man kaufen soll. Stand ich kürzlich im Reitsportgeschäft bei uns um die Ecke. Okay, nicht ganz um die Ecke und auch nicht erst kürzlich. Ich fahre mit dem Auto hin und bin dort in ca 5 Minuten dann. So und da fahre ich ja nicht spaßeshalber hin sondern, Futter lässt sich zu Fuß leicht schwer nach Hause zu transportieren. Ganz zu schweigen auf einem Fahrrad.

Also ich stand dann da in dem Laden in der Futterabeitlung. Mineralfutter kofen, ist ja bald alle und dann noch den Hufregulator. Von Marstall. Gott ist der 9 kg Kübel von dem Zeug verdammt teuer! 65 kg, wahnsinn. Und hält maximal 2 bis 3 Monate. Ja aber dann gibt es da nicht nur ein bisschen hier und da, sondern was weiß ich wie viele unterschiedliche Sorten. Für Freizeitpferde, für Turnierpferde, Isländer, Fohlen, Diabetiker, Hufrehe Regulator, Müsliriegel, Turnier spezial für das Ruhige Pferd als Kur, Fellglanz, Atemfrei, förderung für Verdauung, Senior, Junior. Njom. Und was brauchen wir da jetzt? NAja auf frei Schnautze kauf ich da mal garnix. Da brauchen wir wohl eine Beratung. Aber nicht gerade wenn ich mir fest vorgenommen habe NUR den Hufregulator und das Mineralfutter zu kaufen. Kostet ja an besagtem Tag schon genug Geld. Aber man könnte doch….nein. Ich muss erst sparen, sparen und nochmal sparen. Sonst funktioniert das nicht. Ich muss strukturiert meine Liste an Zubehör abarbeiten. Wobei ich mir das irgendwie schwierig vorstelle. Nicht nur vorstellen, ich weiß es.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s