Das Leben einer Fachkraft I [das konzert]

Das Konzert

Vorwort

Man wird es nicht glauben, aber ich bin seit etwa 6 Monaten staatlich anerkannte HEP. JEEEEEEA!!!

Das Fachkraftleben hat in vollem Maß begonnen!!! Nun ja, ich arbeite ja im Moment in einer WG für schwerst mehrfach behinderte Menschen, also rundum Versorgung, wenn sich nicht gerade in der Arbeit sind. Wie mein Weg die ersten 6 Monate verlief, dazu später.
Als Fachkraft im WG Bereich, stehen natürlich am Wochenende auch diverse Ausflüge an. Nachdem wir auch ein paar fittere dabei haben, dazu aber auch später, kommt man nicht drum rum auch mal ein Konzert zu besuchen. Diese Erfahrung machte ich am Wochenende. Es fand ein Benefizkonzert in der Konzerthalle bei uns statt, beziehungsweise in der „KultBox“ im Keller des Gebäudes, da es sich um ein kleines Konzi handelte. Es war ein Metalkonzert, bei dem 5 regionale Bands spielten. Die Namen vergaß ich leider schon wieder.

Das Konzert selbst

Ich dacht eigentlich, dass sich der Klient bereits vorher im Internet diverse Videos angesehen hatte zu den Bands. Naja, Feststellung des abends, Hauptsächlich gebrülltes Geschrei, dass ich persönlich nicht abhaben kann. Ging jedoch immer noch davon aus, der Klient wollte es ja sehen. Nach diversen Beobachtungen, während der ersten Band, änderte sich meine Meinung jedoch. Man sah eindeutig, dass es auch ihm nicht gefallen hatte. Wobei Band zwei, recht gut war. Ähnlich wie die toten Hosen, wie hießen sie doch gleich? Ich glaube GrenzenLos, kann das sein? Ich glaube ja. Wären Instrumente und Mikro richtig abgestimmt gewesen, hätte man wahrscheinlich auch mehr vom Text verstanden.
Gegen 22 Uhr ging wir wieder Richtung Heimat, da wir beide keine Lust mehr hatten und sich Band Nummer 3 von 5 auch als Brüll/Schrei/Rülps/Textunverständlich entpuppte.

Wort zum Schluss

Fazit: Klient gefrustet, Vorher Bands auf Youtube suchen und guggen, Vorschlag für Nightwish gemacht (da er die Band cool findet). Langes Gespräch auf dem Nachhauseweg geführt, damit er dem Frust Luft machen kann.
Hier noch ein Video zu der Band die was gebracht hat. Bin immer noch der Meinung die hießen Grenzenlos.
Leider Text nicht so verständlich, und Scharfstellung der Kamera leider etwas schief gelaufen.


http://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=752881&js=1&site=338&b=72&target=_blank&title=www.o2online.de
www.o2online.de

 Ein paar Bildchen

image

image

image

image

Das Video, Grenzenlos?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s