Der Pferdefrau gehts nicht so

Die Pferdefrau hat es wieder ein bisschen schwer. Die Pferdefrau klagt schon wieder darüber, dass ihr das Genick weh tut. Ich Muskeln würden schon wieder so dicht machen. Ich weiß nicht so ganz was sie damit meinte. Auf jeden Fall tun ihr die Muskeln weh, die seien so hart und verspannt. Aber mal richtig heftig. Aber was hat das mit dicht machen zu tun? Sie jammert ganz arg. Das täte so weh und sie wisse sich nicht mehr zu helfen. Weil auch ihre Schultermuskulatur so „dicht“ ist. Sie hätte sich zwar bei ihrem Doktor schon wieder ein Rezept für die Physio geholt. Aber mit dem Dienstplan und dem ganzen Weihnachtschaos hat sie es noch nicht geschafft neue Termine auszumachen.

Sie ist immer ziemlich ärgerlich was das Rezept angeht. Sie schimpft immer wenn sie das dritte voll hat. Sie bekommt nämlich immer 3 Rezepte mit jeweils 6 Einheiten am Stück. Die Kasse bezahlt alles bis auf 20 € pro Rezept, also muss die Pferedefrau 60 € übernehmen, den Rest macht die Kasse dann. Aber darüber regt sie sich nicht auf. Was sie so ärgert ist, dass nach den 3 Rezepten erst mal Schluss ist. Danach muss sie 3 Monate Pause machen, bis sie wieder eines bekommt. Das geht ihr richtig gegen den Strich.


http://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=752881&js=1&site=14075&b=31&target=_blank&title=Albenisa+-+versandkostenfrei+bestellen
Albenisa - versandkostenfrei bestellen

Die Pferdefrau sagt, würden die 3 Monate dazwischen nicht sein, würde es ihr dauerhaft besser gehen. Aber das würde die Kasse nicht übernehmen und somit müsse sie das machen. Und ihr Vortschritt würde dann wieder komplett auf Anfang gesetzt. Wie als würde man einen Neustart drücken. Sie Regt das einfach auf, sagt sie. Da es ihr einfach weh tut. Manchmal wird ihr schwindelig, ab und zu bekommt sie auch Kopfweh. Das macht sie wohl schon manchmal echt fertig. Sie meinte heute, sie würde jetzt noch ins Fitness gehen, das würde angeblich helfen. Auch wenn sie danach in die Sauna geht, würde das helfen. Aber nicht dauerhaft. Sie hat heute auch ihr Körnerkissen mitgenommen, damit sie sich das ins Genick legen kann. Wegen der Wäreme und so.

Anscheinend meinte ihr Physio, dass sie wohl mehrmals ein Trauma in der Wirbelsäule, also da so im Hals, gehabt haben könnte, die nicht aufgefallen sind. Der Physio meinte, dass es durchaus von Stürzen kommen kann wie z.B. beim Snowboarden oder bei Stürzen von mir. Ich weiß garnicht, ich pass aber immer auf die Pferefrau auf. Und die zwei mal wo sie von mir runter geplumpst ist, da habe ich mich erschrocken. Da kann ich nix für. Das war echt keine Absicht. Und so wild kann das garnicht gewesen sein.

Beste Grüße Zicki

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der Pferdefrau gehts nicht so

  1. Es läuft ja leider nichts perfekt im Leben. Versuche, das Beste daraus zu machen! Vielleicht kann das Shiatzu-Massage-Kissen eine Hilfe für Dich sein.Wärme entspannt und lockert die Muskeln. aber das weißt Du ja. Bewegungsübungen jeden Tag sind unheimlich wichtig, dass Du im Gleichgewicht bleibst und Deine Muskeln gleichseitig gestärkt werden. Vielleicht hast Du auch jemanden, der Dir helfen kann und Du im Gegenzug ihm… Ich wünsche Dir auf alle Fälle gute Besserung! Nessy von den happinessygirls

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s