Das Vorstellungsgespräch

Ich hatte ja das Gespräch. Hab ich ja bereits erwähnt.

Was soll ich sagen? Ich habe 3 Konkurrenten. Prima. Und ich bin für eine Helferstelle eigentlich überqualifiziert. Eigentlich.

Dennoch möchte ich als Fachkraft fungieren und auch so gesehen und eingestellt werden. Auch wenn ich als rechte Hand des Gruppenleiters fungiere. Dies habe ich auch frei heraus gesagt.

Auf die Frage, wo ich mich in 2-3 jahren sehe, antwortete ich offen. Ich sehe mich dann, sofern es sich ergibt, als Gruppenleiter. Von meiner Ausbildung her komme ich durchaus dafür in Frage. Über meine Offenheit war man wohl zufrieden.

Unter anderem wurde ich auch gefragt ob ich nicht ein Problem hätte, mich einer Person unter zu ordnen die den selben Abschluss hat. Ich argumentierte damit,  dass ich ja durchaus noch „Anfänger“ bin und somit lernen kann. Ausserdem hätte ich somit nicht von heute auf morgen die ganze Verantwortung. Ich möchte jedoch nicht in die Ecke gestellt und nicht einbezogen werden. So nach dem Motto „Die ist ja nur Helfer“ ich möchte einbezogen werden und auch meinen Senf abgeben dürfen. Es wird Differenzen geben. Aber darüber muss man dann reden und sich nicht beleidigt in die Ecke stellen.

Mein Lohn gefällt mir. Ich werde aufgrund vorhandener Berufserfahrung von vornherein höher eingestuft. Auch habe ich durchaus  (Angaben vorbehalten da erst nochmal besprochen werden muss) Anspruch auf eine Festanstellung. Aber dem war sich der Leiter nicht sicher und wollte es nochmal mit der Personalabteilung besprechen.

Ich bekomme demnächst bescheid. Ich bin gespannt….was dabei rüber kommt.

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements

4 Gedanken zu “Das Vorstellungsgespräch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s