Ich wiederhole mich…glaube ich.

Liest man sich so durch Google, stellt man fest, dass es wirklich überflutet wird von Themen wie z.B. Tipps zum schreiben eines Blogs oder Die Typischen Anfängerfehler beim bloggen oder auch Anleitung zum erstellen eines Blogs. Warum ist mir sowas noch nicht eingefallen? Vielleicht weil ich noch nicht lange genug im Bloggeschäft ansässig bin.

Durchaus möglich. Vielleicht bin ich auch einfach viel zu einfallsfrei. Oder es liegt wirklich an der Tatsache, dass ich zu kurz im Geschäft bin. Aber wenn man sich so durchwühlt, findet man haufenweise dieser Tipps und Triks und Fehler. Man kann sich gerade aussuchen welchen Artikel man durchliest. Man kann auch gerne alle lesen.

Liest man alle, kann man durchaus in den meisten Fällen davon ausgehen, dass man oft über die Selben Aussagen stolpert. Auch wenn sie unterschiedlich beschrieben sind. Im Grunde ist es aber eigentlich doch das Selbe. Also warum bin ich also so beleidigt, dass ich nicht auf so eine Idee gekommen bin?

Eigentlich bin ich ja garnicht beleidigt. Wirklich. Ich bin das wirklich nicht. Aber wie begründe ich das jetzt? Ja muss ich mich denn rechtfertigen? Eigentlich nicht. Ich möchte grundsätzlich einfach gute Berichte in die Welt setzten und meinen Blog am laufen halten. Aber ich glaube das habe ich bereits schon mal erwähnt. Oder? Ja habe ich durchaus.

So entdecken wir also, dass wir, also ich, wieder mal einen Fehler mache. Ist das überhaupt ein Fehler? Ich könnte es mir durchaus vorstellen, dass sich ständiges wiederholen durchaus ein Fehler ist.

Beschluss meines heutigen Tages, ich werde mir mal Gedanken über neue Texte machen. Das ist aber garnicht so leicht. So empfinde ich zumindest. Irgendwo las ich übrigens als Tipp, dass Bestseller gute Vorbilder für gute Texte sein sollen. Aber ich fange doch dann nicht an, die Texte zu kopieren. Aber das ist glaube ich, damit nicht gemeint. Eher ein Tipp in richtung Schreibstiel.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s