Duplo Kunststoffbeschläge [Beschläge][Hufeisen]

Hallo zusammen!

Ich weiß nicht ob ich es bereits erwähnt hatte, aber seit gut 2 bis 3 Sommern hat meine Stute spezielle Hufeisen, die für sie wie geschaffen zu sein scheinen. Zu Anfang hatten wir ganz normale Eisen. Mit diesen schien sie zwar klar zu kommen, aber auch nicht so zu hundert Prozent. Über Kies lief sie nach wie vor etwas komisch, gerade dann, wenn doch mal ein Kiesel Richtung Strahl kam. Wie jemand der es nicht gewohnt ist, Barfuß über Kies zu laufen. Galoppierten und Trabten wir, und kam sie auf einen Stein, wurde der Schlag nicht gedämpft und schien ihr weh zu tun. Außerdem schmiss sie die Füße dann immer ganz komisch von sich.

Also fragte ich meinen Hufschmied, was er mir denn anbieten könnte. Er empfahl mir die Duplo Hufeisen. Hufeisen aus Kunststoff, mit einem Eisenkern, die weitaus dicker sind als gewöhnliche Eisen aus Eisen. Zum teil auch in den Huf hinein gehen (Unterseite) und vom Strahl nicht mehr viel zu sehen ist. Nach hinten ist das Eisen geschlossen.

Leider scheint mich mein Programm dezent verarschen zu wollen, da es mir nicht möglich ist, unter der Tabelle weiter zu schreiben. Daher schreibe ich mein Fazit jetzt mal hier.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden. Auf dem Schnee traue ich den Teilen gar nicht. Gerade weil mein Schmied meinte, auf den Teilen würden diejenigen die welche solche Eisen haben, gerne Schlittschuhlaufen gehen würden bei Schnee. Dennoch bin ich sehr begeistert. Sie Dämpfen sehr gut, außerdem läuft meine Maus über Kies inzwischen sehr gut. Egal ob Trab Galopp oder Schritt. Bedenken hatte der Hufschmied jedoch darin, dass Mausi die Eisen komplett durchläuft und das innerhalb von kurzer Zeit. Da die eisen nicht für jedes Pferd geeignet sind. Manche diese sogar innerhalb von 2 Wochen durchgelaufen hätten. Dem war aber nicht so. Wir konnten die Eisen meist sogar noch ein zweites oder sogar drittes mal verwenden. Auch halten diese Eisen weitaus länger als die Üblichen Eisen. Bis zu 12 Wochen hatten wir sie zum Teil schon drauf ohne das sie gewackelt hätten. Allerdings beginnen die Tierchen bei Woche 12 viel zu stolpern, da einfach Huf und dann noch das Eisen von einer Dicke von bestimmt 3 oder 2 cm an zu stolpern…ich hasse es. der Pc macht gerade nichts mehr und ich tippe aber es erscheint nichts auf dem PC. Danke fürs Gespräch.

Auf jeden Fall bin ich sehr zufrieden.  Wenn es die Pferde vertragen oder damit klar kommen, definitiv eine Option DA die eisen einfach auch Schläge abfedern. Oder auch vor Kies schützen, wenn das Pferd empfindlich reagiert, was das angeht. Allerdings zahlen wir pro Eisen 35 €. Was sich jedoch lohnt. Wie ich finde.

Beschreibung des Herstellers Hier gefunden

Der Duplo-Beschlag ist in drei große Kategorien eingeteilt, die sich im Material und in der Funktion voneinander unterscheiden. Zur Zeit gibt es etwa fünfzehn verschiedene Duplo-Varianten – für Ihr Pferd sollte also auf jeden Fall der passende Kunststoffbeschlag dabei sein!

Reihe „Standard“

Die Standard-Modelle werden aus relativ weichem Kunststoff (Shore 85) hergestellt und sind an der orangen Farbe erkennbar. Die Gummilippe verhindert weitgehend ein Aufstollen von Matsch und Schnee, weshalb diese Variante auch als Winterbeschlag Verwendung findet.

Standard Plus

Das Modell „Standard Plus“ unterscheidet sich nur durch die Anzahl der Noppen vom Modell „Standard“: Vier Noppenreihen machen den Beschlag bezüglich der Anpassung noch flexibler. Bei empfindlichen Pferden kann es allerdings nötig sein, die innerste Noppenreihe abzuschleifen, damit sie nicht auf die Sohle drückt.

Reihe „Extra“

Die Extra-Varianten werden aus härterem Kunststoff (Shore 92) gefertigt als die Standard-Modelle und sind an ihrer grünen Farbe erkennbar. Die Anbringung einer Gummilippe ist auf Grund des festeren Kunststoffs nicht möglich. Der Beschlag ist zwar deshalb im Schnee weniger gut geeignet, dafür aber in wärmeren Gegenden sehr beliebt.

Seit Jahrhunderten schon schützt Eisen den Pferdehuf. In dieser Zeit gab es immer wieder Veränderungen und Anpassungen an neue Erkenntnisse. Das Hufeisen hat ohne Frage zahlreiche positive Seiten, aber auch Nachteile für die Gesundheit von Pferdebein und Huf. Hier bietet der Duplo-Verbundbeschlag eine gute Alternative.Auch die Idee, statt Metall Kunststoff als Hufschutz einzusetzen, ist nicht neu. Aus physiologischer Sicht ist dieses Material dem Eisen weit überlegen. Leider haben sich die Beschläge aus Kunststoff in den letzten Jahrzehnten nicht in dem Maße entwickelt, wie es im Hinblick auf die Beingesundheit von Reit- und Fahrpferden wünschenswert wäre.

Das Ziel der Duplo-Verbundbeschläge ist es deshalb, die Vorteile von beiden Materialien – Metall und Kunststoff – am Pferdehuf zu nutzen.

Vorteile des Metallkerns

Vorteile des Kunststoffmantels

Stabilität Durch seinen festen Kern ist der Duplo äußerst verwindungssteif und behält seine Form auch über lange Zeit.Nagellöcher Bei einem reinen Kunststoffbeschlag kann es passieren, dass die Nagelköpfe durch das Nagelloch rutschen. Das ist mit dem Metallkern nicht möglich; die Nägel haben hier sehr guten Halt und sitzen auch bei unregelmäßigen Bewegungsabläufen.

Stoßdämpfung
Durch das weichere Material werden Stöße und hochfrequente Schwingungen beim Auffußen deutlich verringert.

Hufmechanismus
Durch die Beweglichkeit des Kunststoffs wird die natürliche Verwindungsfähigkeit der Hornkapsel unterstützt.

Gleitschutz
Das Gleitverhalten des Verbundbeschlags ist vergleichbar mit dem eines barfuß laufenden Pferdes und deshalb natürlicher als die verlängerte Gleitphase des Hufeisens.

Abrollen
Im Zehenbereich kann leicht eine Zehenrichtung angeschliffen oder angebogen werden, die das Abrollen erleichtert.

Minimiertes Verletzungsrisiko
Durch das weichere Material und die abgerundeten Kanten sinkt das Verletzungsrisiko in der Herde und bei Gangproblemen (z.B. Greifen, Streichen).

Behandlung von Hufproblemen
Viele Hufkrankheiten (z.B. Strahlfäule) heilen mit Verbundbeschlägen schnell und dauerhaft.

Vorteile des Duplo-Beschlags
Orthopädische Varianten
Es gibt geschlossene Duplo-Modelle für Pferde mit besonders empfindlicher Sohle sowie einen speziellen Hufrehe-Beschlag. Es ist außerdem möglich, den Beschlag durch verschiedene Modifikationen auch bei problematischen Hufen zu verwenden.Anpassbarkeit
An den Seiten und im Trachtenbereich kann Material entfernt werden, um den Beschlag perfekt an die Hufform anzupassen.

Einfache Handhabung
Der Duplo ist ein Beschlag, der in seiner Handhabung unkompliziert ist und ohne großartige Einweisung mit gängigem Werkzeug und normalen Hufnägeln angebracht werden kann.

Fester Sitz
Die Noppen auf der Hufseite drücken sich in den Tragrand und verhindern, dass sich der Beschlag am Huf verdreht. Einige Modelle sind zusätzlich mit Seitenkappen ausgestattet, die ebenfalls für zuverlässigen Halt sorgen.

Haltbarkeit
Die hohe Verschleißfestigkeit der Materialien sorgt für geringen Abrieb auch bei intensiver Nutzung.

Winterbeschlag
Die angegossene Gummilippe verhindert das Aufstollen von Schnee, Matsch und Hallenboden; der Beschlag kann bei Bedarf außerdem mit Stollen oder Spikes ausgestattet werden.

Größensortiment
Durch das umfassende Größensortiment profitieren auch sehr kleine und sehr große Pferde von den Duplo-Beschlägen.

Preis-Leistungs-Verhältnis
Last but not least: Die realistische Preisgestaltung macht den Duplo zu einer tatsächlichen Alternative!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s