Meine Piercings und Ich

Ich und meine Piercings. Ja das ist schon eine Sache für sich. Ich finde sie genail und toll. Ich hätte durchaus gerne auch noch ein paar neue. Denn meine Piercings so wie Tattoos machen mich irgendwie aus. Es gefällt mir einfach.

Vor etwar 10 Jahren hätte ich es mir wohl kaum vorstellen können, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt schon zwei Tattoos und 6 Piercings haben werde. Das ich dann auch noch weiter überlege, mir neue machen zu lassen, hätte ich mir damals wohl nicht vorstellen können. Wobei ich sagen muss, dass ich mit 14 noch andere Dinge im Kopf hatte. So wie z.B. Jungs, wann werde ich endlich 18, Schule war total uncool. Zigmaliges umdenken was meinen Traumberuf angeht.

Ich wollte Ursprünglich eigentlich mal Polizistin werden. Dieser Traum wurde mir aus zwei Gründen verwehrt. A) für die bayrische Polizei war (bin) ich genau 1 cm zu klein. Dieser cm würde mich wohl daran hindern die Waffe richtig und ganz zu umgreifen, außerdem wären mir deshalb die Uniformen zu groß. B) Ich sehe nach wie vor zu schlecht. Mit inzwischen – 6,5 Dioptrien keine Chance. Ich hätte zum Tag der Einstellung (glaube ich) maximal -2 Dioptrien haben dürfen. Ein Vorschlag war damals, ich könne mir ja durchaus mit 21 die Augen Laisern lassen. Was jedoch ein ziemlicher Eingriff wäre. Wobei die Technik inzwischen ja recht ausgereift ist und ich immer noch überlege, ob ich es nicht machen soll.

Aber irgendwie hat das eine nichts mit dem anderen zu tun. Wobei, heute würden sie als zusätzlichen Grund, wohl auch meine Piercings und Tattoos ansprechen. Die wohl eine Einstellung verhindern würden. Dennoch liebe ich meine Piercings und Tattoos.

Mein aktueller Plan, was meine Piercings angeht ist, mein rechtes Ohr weiter durchlöchern zu lassen. Aber wie man sich schon denken kann, hat mein Mitbewohner hier noch nicht das letzte Wort gesprochen. Er möchte dann einen Kompromiss. Anstatt 10 Ringe oder Stecker, solle ich mir doch einfach nur 5 machen lassen. Am besten fände er natürlich, ich würde es ganz lassen. Damit kommt er nicht weiter.

Manchmal kommt es mir vor, als würde er auf Vater machen, der seiner Minderjährigen Tochter auf Teufel komm raus, dies verbietet und jedes mal einen Streit anzettelt. Wobei, Väter zetteln nicht unbedingt Streits an. Zumindest glaube ich das so zu meinen.

Leider müssen jedoch weitere Piercings erst mal auf die lange Bank geschoben werden. Mein Geld macht da nicht immer ganz so mit. Mit stolzen 50 bis 60 € pro Piercing ist es kein ganz billiges Hobby. Aber sie sehen einfach toll aus. Ich mag es wenn es glitzert und blinkt. Es ist Schmuk, Deko. Einfach toll. Eine Sucht? Vielleicht. Vielleicht auch nicht.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Meine Piercings und Ich

  1. Als stolze Mama von 11 Tattoos, kann ich deine Freude verstehen.
    Piercings habe ich leider keine mehr. Mein Körper teilte nicht dieselbe Freude wie ich, das einzige Piercing, dass es akzeptiert hat, war das an der Zunge. Habe ich inzwischen nicht mehr, trauere ich aber heute noch nach. Wer weiß wer weiß, vielleicht kommt es eines Tages wieder. 🙂

    Den Spruch „Tattoos sind eine Sucht, einmal angefangen, hörst du nicht mehr auf“ habe ich schon weiß nicht wie oft gehört. Eine Sucht würde ich sie nicht bezeichnen, mehr eine Kunst. Und bekanntlich kann man Kunst auslegen.

    LG die bunte Rosa 🙂

    Gefällt 2 Personen

    • Ach das ist aber schade mit den Piercings. Die glitzern doch so schön. Wenn der Körper da aber nicht der selben Meinung ist, wird das jedoch zum Problem.

      Ja das mit dem anfangen und nicht mehr aufhören habe ich auch schon oft gehört. 🙂

      Körperkunst ist es allemal. In anderen Ländern ist es vollkommen normal 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Ich habe mir noch kein Piercing stechen lassen, jedoch möchte ich mir ein Piercing in Aarau stechen lassen. Wo hast du denn dein Piercing stechen lassen? Bei mir gibt es das Studio für Tattoo und Piercing in Olten, welches einen guten Ruf hat…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s