Ich habe was bei KK verkauft, ENDLICH!

Wird man es glauben?? Ja was denn? Ich habe bei KK meinen ersten Artikel verkauft! Ich bin ja begeistert! Wirklich!!! Ich habe eine Hose verkauft, für die ich gefühlt einfach ein bisschen zu dick bin. Die Hosenbeine sind zu lange, und irgendwie ist sie nicht so meins.

Ich habe sie vor einiger Zeit mal geschenkt bekommen, mit der Angabe „entweder du nimmst sie selbst oder gibst sie einfach weiter, ich kann damit nix anfangen.“ Nun ja, sie war dann nach langer Zeit im Schrank und auch an mir, bei den Kleidern dabei die ich aussortiert habe. Man mistet ja immer wieder mal aus. So ist es ja nicht. Damit man wieder Platz für neues hat.

Ich habe erst mal via Nachricht mit der Käuferin geschrieben. Sie hat mich angeschrieben, ob ich ein Bild von dem Schild am Bund hätte. Nach dem ich nicht gleich drauf reagiert hatte, kam nur ein kurzer Satz von wegen, dann halt nicht. Daraufhin war ich schon beinahe angepisst, da ich mich zu der Zeit bei der Arbeit befand und noch gut 2 Stunden Arbeit vor mir hatte. (Ich hatte einen 9 Stunden Tag). Auf jeden Fall entspannte sich die ganze Lage ein bisschen. Eigentlich entpsannte sie sich komplett.

Wir schrieben hin und her und sie erzählte mir eine kurze Geschichte, die ihr mal mit einer sehr ähnlichen Hose passiert war. Sie fragte mich erst ob die Hose innen oder außen Flecken hätte. Ich war etwas stutzig. Verneinte, hatte sie zuvor ja mehfach gewaschen. Und auch vor meiner Ausmistaktion war sie in der Waschmaschiene gewesen.

Darauf schilderte sie mir eine Geschichte. Sie hätte mal eine Hose via KK gekauft. Diese wäre aber total Felckig gewesen, gerade im innenbereich und im Schritt hätte die Hose einen bräunlichen Flecken gehabt. Ein wenig ekelig. Die Tatsache zu wissen, dass die Hose nicht gewaschen wurde, bevor sie verschickt wird.

Auf jeden Fall habe ich ihr mehrfach versichert, dass ich sie gewaschen hatte und sie die Hose gleich anziehen könne. Auf jeden Fall bin ich jetzt mal eine Hose los geworden :). Mal davon abgesehen, dass ich ausversehen zuerst das Angebot gelöscht hatte und ich es nochmal einstellen musste, damit ich angeben konnte, dass es verkauft wurde. Ansonsten hätten wir uns nicht gegenseitig bewerten können.

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Ich habe was bei KK verkauft, ENDLICH!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s