Satteldeckensammlung…[Ein Bericht von vor 4 Monaten]

Dieser Arme Beitrag. Lag er doch wirklich 4 Monate hier einfach so vor sich hin. Fertig geschrieben und darauf wartend endlich online zu gehen. Das Warten hat sich aber jetzt gelohnt. Nun bekommt er die Chance, heute, hier und jetzt, endlich seiner Berufung zu folgen. Der Berufung gelesen zu werden!

Ich habe mir kürzlich eine Satteldecke gekauft. Dachte ja super, neue schöne türkise Farbe. Super schönes Teil. Allerdings passt diese doofe Decke hinten und vorne nicht. Nach hinten ist sie beinahe etwas zu kurz, an den Kniepauschen ist sie auch zu knapp und nach unten ist sie zu lange. Arrrrrrrrr……schon wieder was neues kaufen….zum zigsten mal…Arrrrr

Das könnte mich so aufregen. Zumal ich sie inzwischen nicht mal mehr zurück schicken könnte. Blöder mist. Ernsthaft. Ich kaufe mir also doch schon wieder eine neue Schabracke. Oder ich putze meine alten mal gescheit. Ich habe eine Decke, die richtig toll ist. Ich weiß das ich sie bei Krämer gekauft habe, aber irgendwie haben sie diese nicht mehr im Sortiment.

Ein wundertolles Gelb. Nicht nur die Schlaufen für die Strupfen mit Klett verstellbar, sonder auch diese, durch die der Gurt läuft. Sie war anatomisch, dachte mir damals, omg was habe ich mir da gekauft. Aber diese Decke war top. Hammer. Ich müsste sie nur mal gescheit sauber bekommen, dann hätten wir da schon wieder geredet.

Allerdings werde ich das in einer Wanne mit dem Wasserschlauch durchführen dürfen. Ich weiß schon, was für ein Drama das gibt, wenn ich die Decke in der Normalen Waschmaschiene Wasche. Da ist dann das Geschrei wieder groß, dass so viele Haare wieder da drin rumschwimmen würden und so weiter und so fort. Ich würde mir somit aber Arbeit sparen. Naja. Werde mich also doch dazu durchringen müssen, Handwäsche zu betreiben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s