Ganz schlimme, verwirrende Doppelmoral

MitmachBlog

„Hiermit verweigere ich den Kriegsdienst unter Berufung auf das Grundrecht der Kriegsdienstverweigerung nach Artikel 4, Absatz 3, Satz 1 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.“

Ja, ich gehöre noch zu der Generation, die zum Wohle des Volkes gemustert und für die Landesverteidigung herangezogen wurde. Ich war sogar 10 Sekunden lang T1, bis der Arzt von der Helferin daraufhingewiesen wurde, dass ich die nötigen 1,75 m nicht ganz packe. Ich war also der tauglichste T2-Rekrut, der das Kreiswehrersatzamt je verlassen hat.
Jetzt isses so, dass ich Menschen umbringen kacke finde und es auch nicht lernen wollte. Im Kriegsfall findet ihr mich als Pfleger im Lazarett, Diplomat oder Widerstandspropagandist und -stratege. Und so reichte ich meine Verweigerung ein und wurde der tauglichste T2-Zivi aller Zeiten!

Ok, ab jetzt geht es wieder um Computerspiele

„BOOM! HEADSHOT!“

Ich wuchs in einer Zeit auf, in der es indiziert wurde unkenntliche Pixelhaufen mit einer virtuellen Pumpgun in…

Ursprünglichen Post anzeigen 202 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s