Das Buch und ich, dass wird nix…glaube ich

Ironischerweise dachte ich, ich erzähle mal über meine Theorie, über die Einbildung, ein Buch zu schreiben. Habe ich erwähnt oder? Vor ewigen Zeiten mal! Ja, hatte mich ja mal eine liebe Mitbloggerin auf den Film gebracht. Aber. Ja das Aber kommt und geht wie es lustig ist.

Hatte ich vor ein paar Wochen einen totalen Schreibanfall und jetzt. Jetzt…ist nichts. Ich warte auf bessere Zeiten und warte darauf das was passiert. Übertrieben gesagt. Übersetzt bedeutet das, ich komme einfach nicht weiter, vorwärts. Schreibblockiert. Nicht mehr weiter kommend.

Beneide ich aktuell jeden, der einfach schreibt und schreibt. Innerhalb kürzester Zeit ein ganzen Buch fertig hat und bestenfalls dann auch noch erfolgreich zu sein scheint. Erfolgreich sein, war eigentlich nicht der Gedanke den ich dahinter hatte. Wobei, es natürlich schon sehr erfreulich ist, wenn jemand das Buch kauft, es gut findet und nochmal ein paar weitere Leute das Buch auch kommen. Es vielleicht sogar auf die oberen Plätze kommt. Ja das ist ein wunderschönes Wunschdenken.

Wird man nicht glauben ist aber so. Naja, wir, was heißt da wir, ich werde wohl weiter machen. So irgendwie. Wird schon irgendwann was dabei raus kommen. Hoffe ich mal. Vielleicht wird es auch etwas sinnvoller, als manch ein Beitrag, den man hier von mir zu lesen bekommt. Aber wer weiß das schon *schmunzel*. Wird man sehen was dabei rum kommt ;).

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das Buch und ich, dass wird nix…glaube ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s