Das Weltall, unendliche Weiten….

Bitte fügen Sie hier Ihren Gedanken ein…

MitmachBlog

Das Weltall. Unendliche Weiten, die nicht zu ergründen sind. Piiiiep. Die fliegende Untertasse mit ihrer Kaffeetasse als Innenraum, gleitet durch das schwarze nichts. Pieeep. Die Elektronik dessen scheint gerade dezent einen an der Make zu haben, oder hat einen in der Nähe liegenden PIaneten geortet.

Langsam schwebt die Untertasse auf die Erde zu um zu landen. Die Insassen derer sind jedoch etwas zurückhaltend. Halten sie die Erdlinge manchmal für merkwürdige Zeitgenossen und sind in grauer Vorzeit regelrecht vor den Erdlingen geflüchtet meist kurz vor der Landung. Eigentlich hatten diese immer so nette Signale gesendet. Aber bei genauerm Hinsehen, haben sie ihren Planeten unglaublich schlecht behandelt und sich aufgeführt wie die letzten. Diesemal aber, wollten sie auf der Erde landen. In ganz geheimer Mission und ohne von den Erdlingen entdeckt zu werden. So hoffte die Mannschaft zumindest. Hatten sie schließlich eine 200 Jährige Reise hinter sich gebracht.

Stop, Stop….nein ich bin…

Ursprünglichen Post anzeigen 376 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s