Wer ist Herr Blackout?

Der Herr Blackout. Von ihm wollte ich noch kurz berichten. Der Herr Blackout, ist ein ziemliches Miststück! Glaubt ihr mir nicht? Ist aber so. Der Herr Blackout, jaja, über den könnte ich so das ein oder andere erzählen. Er hat mich nämlich schon das ein oder andere mal Besucht.

Der Herr B. ist ein ziemlich merkwürdiger Zeitgenosse. Wenn nicht sogar manchmal relativ unangenehm. Denn der Herr B. kreuzt gerne unangemeldet bei einem zu Hause auf. Aber dem nicht genug. Abwimmeln lässt er sich nur seltenst und drängt sich einem regelrecht auf. Versucht man ihn höflich abzuwimmeln, wird dieser höfliche Versuch mit einem Bösen Blick gekennzeichnet und übergangen. Er drängt sich an einem vorbei. Daraufhin macht er es sich bequem und lässt sich nicht verscheuchen.

Bietet man ihm Kaffee an, lehnt er diesen ab oder betitelt ihn als nicht trinkbar. Egal in welcher Form. Bietet man ihm jedoch kein schwarzes Heißgetränk an, wird er daraufhin meist genau so unhöflich. Aber nicht nur dies. Er lenkt einen regelrecht von dem ab, was man tut. Beim Bloggen bringt er meist seinen Freund oder Namensverwandten die Schreibblockade mit. Diese beiden oder auch einzeln, verhindern kurz und knapp, jegliche Art des bloggens. Selbst bei der Zusammenfassung oder Beschreibung ihrer selbst blockieren sie gerne und ausgiebig.

Ist man den Herrn Blackout nun dann doch los geworden, ist man meist so durch den Wind, dass man sogar eine Weile danach, noch ausser Stande ist, etwas sinnvolles zustande zu bringen. Da der Herr Blackout einfach zu sehr an den Nerven zehrt und wie ein Energiedieb reagiert.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Wer ist Herr Blackout?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s