Mach mal was anderes…

Mit normalen Beiträgen komme ich im Moment nicht vorwärts. Ich brauche etwas neues. Was besonderes. Etwas aussergewöhnliches. Etwas neues. Was, das noch niemand hat.

Allerdings bin ich absolut grauenvoller Texteverfasser. Mal ganz davon abgesehen, dass ich gerne mal etwas verwirrend zu sein vermag. Manch ein Text mag durchaus witzig oder ironisch klingen. Ach übrigens, fuhr ich heute an einem Schild auf der Autobahn vorbei, auf dem Witzighausen stand. Wallfahrtskirche Witzighausen. Irgendwie fand ich als einzigste im Auto, diese Bezeichnung auf dem Schild witzig. Ich weiß auch nicht, warum die anderen es irgendwie nicht lustig fanden.

Ich brauche was neues. Aber vielleicht auch nicht. Ja was weiß ich schon. Eigentlich sollte ich einfach vor die Türe gehen und guggen was passiert. Vielleicht würde mir dann endlich mal was ansatzweise gutes einfallen. Wobei ich eigentlich hin und wieder ganz gute Ideen zustande zu bringen scheine. Witzigerweise aber immer dann, wenn ich nichts zu schreiben zur Hand habe. Vergesslich wie ich manchmal bin, habe ich dann meistens die Hälfte von dem schon wieder vergessen, was ich schreiben wollte. Ein Hirn wie ein Sieb.

Habe ich schon die bekanacktesten Ideen gehabt, was ich denn tun könnte. Die blödeste war wohl, durch die Gegend zu rennen und ein Video zu drehen. Wobei es garnicht so abwegig zu klingen scheint. Hing wohl eher damit zu sammen das ich zu feige dazu war. Ich muss mutiger werden! Nix mehr mit feige und so. Wobei….nein, so leicht kann ich das wohl nicht über Bord werfen. Und mit feige hat es nix zu tun. Oder vielleicht doch?

Man wird sehen, was die Zeit bringt 🙂

 

Advertisements

20 Gedanken zu “Mach mal was anderes…

  1. Was sind denn für dich normale Beiträge? Schreib wie du meinst, dann entspricht das deiner Normalität, von der jeder sowieso seine eigene hat. (Ich hab da auch mal was drüber geschrieben) Und dann geht das auch in Ordnung. In einem blog erst recht.Ich habe auch hier erst lernen müssen, das die Art zu schreiben, wie ich das eben tue, für mich richtig ist und nicht ich nicht für andere schreibe. Also, einfach weitermachen. Schönen Gruß auch.

    Gefällt 2 Personen

  2. Hehe, Witzighausen, an dem Schild fahren wir auch öfter vorbei. Ich find’s übrigens lustig^^ Und was „normale“ Beiträge angeht – Jeder Beitrag als solcher ist doch ein normaler Beitrag, ob das nun absurde Gedankengänge oder skurrile Begebenheiten oder vermeintlich normale Alltagsbegegnungen oder fiktive Geschichten sind.
    Was hast du denn gefilmt, während du durch die Gegend gerannt bist? Da bin ich jetzt neugierig… 😉
    Viele Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s