Die Briefkastenverschwörung Kapitel 9

Kapitel 9

Ich grübelte immer noch darüber, weshalb der Briefkasten mein Feuer geklaut hatte. Wozu braucht der Briefkasten von heute bitte ein Feuerzeug? Möchte er damit etwa die Briefe anzünden die eingeworfen werden? Das sollte ich vielleicht nicht zu laut denken, am ende würde der Briefkasten dies wirklich noch machen. Sollte er lieber die Werbung in Brand setzten. Aber nicht meine Briefe. Vielleicht sollte ich ihm das noch mitteilen. Allerdings müsste ich hierfür erst einmal herausfinden, welcher Sprache der Briefkasten mächtig ist. Wenn er überhaupt sprechen kann.

Ungläubig starrte ich immer wieder den Briefkasten an und beobachtete ihn dabei, wie er immer noch auf dem alten Keks herumzukauen schien. Ich musste träumen. Die ganze Situation schien so duibos, dass sie garnicht wahr sein konnte. Es musste sich wirklich um einen ziemlich bescheuerten Traum handeln, in dem ich gerade festzustecken schien. Ich zwickte mich in den Arm. Nichts geschah. Ich wachte nicht auf. Ich zwickte nochmal. Schon wieder nichts.

Konnte es tatsächlich sein, dass ich nicht in einem Traum feststeckte und das ganze tatsächlich wahr zu sein schien? Allerdings hatte ich immer noch nicht den leisesten Schimmer, wofür der Briefkasten mein Feuerzeug geklaut hatte. Ich konnte es mir einfach nicht erklären. Wahrscheinlich doch Werbung oder Briefe anzünden. Aber dann gefälligst die der Nachbarn und nicht gerade meine Briefe. Wie Erster Mai Scherz. Wobei das schon kein Mainachtscherz mehr ist.

Verstohlen schielte ich wieder zum Briefkasten. Wo war er denn hin? Er war weg. Verschwunden. Scheibenkleister! Wo zum Teufel war der Briefkasten hin? Panik stieg in mir auf. Was sollte nun schon wieder passieren? Wollte der Briefkasten mich schon wieder übermannen und mich überwältigen? Ich wurde bleich im Gesicht. Kalter Schweiß rann mir über den Körper.

Was mochte nun geschen?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s