Damals…

Hach ja aaaaah…

MitmachBlog

Ich sitze nun gerade hier und erinnere mich an meine Fahrschulzeit zurück. An die Zeit, als ich mich wie ein kleines Kind freute, endlich Auto fahren zu können. Auch wenn es immer nur ein paar Stunden waren, die ich fuhr. Ganz zu schweigen vom Fahrlehrer der neben mir saß und eingreifen konnte.

Ich erinnere mich daran, dass ich eigentllich einen sehr netten Fahrlehrer hatte. Der immer sehr bemüht war. Ich mich aber auch immer versuchte anzustrengen. Von einer Parklücke in die nächste gehetzt wurde. Wobei. Moment. So oft habe ich in der Fahrschule eigentlich nicht eingeparkt. Und bei meiner Prüfung musste ich auch fast ausschließlich nur gerade aus fahren und ab und an mal abbiegen. Von Parken keine spur.

Nach bestandener Fahrprüfung war ich natürlich stolz wie Bolle. Heute, über 7 Jahre später, bin ich fest der Annahme, dass sich mein Fahrlehrer wohl nur deshalb so gefreut hat das ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 604 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu “Damals…

  1. Die Fahrschulzeit war für mich die Hölle…ich hatte zwar einen netten Fahrlehrer, aber da ich nur Mittwochnachmittag und Wochende konnte hatte ich nur 1x wöchentlich Fahrstunde…da kam nicht viel bei rum…ich musste dann noch die Fahrschule wechseln, da einfach nichts voran ging….aber in der Prüfung hatte ich auch Glück…nur gerade aus, bisschen Autobahn und kein Parken…

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s