Faszination Fräulein_Ich

Muss mich gerade selbst über meine Überschrift amüsieren. Weiß ehrlich gesagt nicht, was ich damit bezwecken wollte. Außerdem bleibt der bevorstehende Lachanfall nicht ganz aus. Ob ihr es glaubt oder nicht, ich lache hin und wieder mal über meine eigenen Dinge. Warum nur ins Fettnäpfchen setzen wenn man sich auch darin wälzen kann?

Wobei ich mich hin und wieder frage, warum ich mich eigentlich immer im Fettnäpfchen wälzen muss und es nicht mal nur beim reinsetzten belassen kann. Das ich auch immer so derartig zur Übertreibung neige, ist schon beinahe unnormal.

Worauf ich hinaus wollte, weiß ich im Grunde immer noch nicht. Erwarten dürft ihr von dieser Überschrift allerdings nicht sonderlich viel. Sollte jetzt die Erwartung vorhanden sein, dass ich hier meine Lebensgeschichte niederschreibe, ist das vollkommen falsch gedacht. Hatte ich dies gar nicht vor.

Wollte ich eigentlich nur mal Austestens, wie das so ist, wenn man irgendeine Überschrift benutzt, man sich da was ganz besonders spannendes dabei denkt, Letzten Endes aber nur sau blödes Gerede dabei raus kommt. Sonderlich geil finde ich das aktuell eigentlich wirklich nicht. Weder die Überschrift noch den dazugehörigen Text.

Allerdings scheint das bei manchen Berichterstattern nicht vorhanden zu sein. Das Denken, dass einem eine Überschrift mehr verspricht, als sie am Ende eigentlich hält. Dachte eigentlich, dass die meisten Zeitungsartikelschreiber irgendwie, so im großen und ganzen, die Berichterstatterei irgendwo gelernt haben. Ganz im Vergleich zu mir, die einfach mal dachte, sie schreibt mal einfach drauf los und vor sich hin. Und wartet und guggt mal was dabei raus kommt.

Feststellung. Welche Feststellung? Ach so, die. Ich schreibe einfach, warte das es jemand liest oder auch nicht. Drehe Däumchen und halte Selbstgespräche oder einen Dialog mit mir selbst. Okay, ist beides vollkommen das Gleiche, oder? Ich bilde es mir zumindest so ein.

Tag, des Unnötigen Geschreibes, ende.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Faszination Fräulein_Ich

  1. Hallo 🙂
    Ich bin vor kurzem auf deinen Blog gestoßen und freue mich total, jemanden gefunden zu haben, der ebenso wie ich seinen Traum Reittherapeutin zu werden verfolgt und darüber schreibt. Ich würde dich sehr gerne für den Liebster Award nominieren. Da ich mir hinsichtlich des Kontakts per Mail nicht ganz sicher war, obes geklappt hat, schreibe ich dir einfach ein Kommentar 🙂 Freue mich, wenn du antwortest! Alles Liebe, Jule

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo liebes Fräulein, das mit den Überschriften ist so eine Sache. Ich habe deshalb auch gar nicht erst damit angefangen, sondern meine beiträge einfach durchnummeriert. Nur wenn ich etwas spezielles schreibe, habe ich auch eine Überschrift. Also ganz easy.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s