Bin ich der Eskadron Sucht verfallen?

Einleitung

Bin ich etwa der Eskadron Sucht verfallen? Ist das wirklich möglich? Bin ich inzwischen auch davon infiziert?

Was ist Eskadron?

Für die nicht Reiter unter uns eine kurze Erklärung was Eskadron überhaupt ist. Eskadron ist blöd gesagt eine der Nobelmarken im Reitsport. Eskadron hat seinen hauptschwerpunkt, sofern ich das Beurteilen kann, auf Satteldecken, Fliegenhauben, Bandagen und Gamaschen. Aber auch Führstricke so wie Halfter. Gibt es davon immer ganze Kollektionen. Heißt soviel wie Bandagen, Satteldecke und Fliegenhaube ergeben ein Set in zusammenpassender Farbe. Qualitativ (so will ich das behaupten) recht hochwertige Ware, bekommt man für einen recht stolzen Preis. Aber, die Qualität rechtfertigt den Preis wiederum. Irgendwo muss es ja her kommen.

Als ich infiziert wurde

Eigentlich war ich immer diejenige, die sich bei Krämer die Satteldecken bzw. Schabracken gekauft hat, die von der Hausmarke stammten. Oder stammen. Meist habe ich durchschnittlich 20 bis 30 € für eine Decke ausgegeben und war eigentlich relativ lange zufrieden mit mir selbst.

Natürlich hatte ich immer wieder mit den Eskadron Decken geliebäugelt. Allerdings war ich meisten wirklich zu geizig, 70 € für eine Satteldecke auszugeben. Meistens habe ich mir dann auch immer eingeredet, dass ich als Freizeitreiter, keine Nobelmarke brauche. Mich nicht mit Markenprodukten ausstatten muss um gut reiten zu können.

Wobei das irgendwie lediglich auf Gamaschen und Satteldecken zutreffend war. Trensen, Sattel oder gar Reitstiefel waren da schon wieder ne andere Liga. Da war ich dann schon wieder etwas mehr in Richtung „Da muss schon was gescheites her.“

Zu Weihnachten war es dann soweit. Ich hatte bereits Wochen vorher herumgejammert, dass ich eigentlich doch ganz gern mal ne Eskadron Satteldecke hätte. Weil die ja eigentlich doch ganz schön aussehen. Sich außerdem auch ganz gut anfühlen. Außerdem schwärmen im Stall alle von den Decken, dass die so gut passen und liegen würden. Und, und, und.

Schlussendlich lag dann Weihnachten diese Wundertolle, rote, Eskadron Decke unter dem Weihnachtsbaum. Ich habe mich gefreut wie ein kleines Kind. Wie ein Schneekönig. Meine erste Eskadron Decke. Meine erste Decke, die mehr als 30 € gekostet hat.

Gleich mal ausprobiert

Natürlich musste ich die Decke gleich in Gebrauch nehmen. War ich erst einmal sehr erstaunt darüber, dass die Decke an sich schon beinahe doppelt so Dick war, wie unsere Decken, die ich sonst bei Krämer immer bestellt hatte. Außerdem war die Steppung viel größer. Auf jeden Fall fühlte sie sich sehr gepolstert und gut an.

Also nichts wie los. Alte Decke raus. Neue Decke unter den Sattel. Und meine Augen wurden immer größer. Passt wie angegossen. Lediglich unten schien sie ein klein wenig zu lang zu sein. Allerdings nicht schwerwiegend. Und wie der Sattel plötzlich lag. Weit besser als mit der dünneren von Krämer. Ich musste mich schon am Anblick erfreuen. Allein schon an der Tatsache, dass Mausi die Decke so wundergut stand.

Allerding hatte ich dann ein kleines Problem mit dem Sattelgurt. Der war für die Dicke der Decke plus das Lammfell nicht ausgelegt. Mal abgesehen von dem Wohlstandsbauch, den Mausi gerade spazieren trägt. Der Gurt war zu kurz. Seitenwechsel. Gurt länger gemacht. Immer noch etwas zu kurz. Ich brauche also doch noch einen neuen Sattelgurt. 10 cm länger. Ich hätte da doch noch….nein der ist mit 1,40 m zu lang. Das habe ich damals schon festgestellt. 1.20 m ist aktuell zu kurz und 1,40 m zu lang. Also brauche ich einen mit 1,30. Können wir ja die Tage mal noch besorgen.

Die Sucht hat mich im Griff

Also stolperte ich wiederholt in den Reitsportladen, der bei uns in der Nähe ist. Eigentlich mit dem Vorsatz, ich kaufe lediglich einen längeren Gurt und einen Kübel Mineralfutter. Allerdings hatte ich da die Rechnung ohne mein Eskadron-Gewissen gemacht.

Rein zufällig und ganz Automatisch, stand ich nämlich schon wieder im Eskadron Eck. Durchforstete die Satteldecken und entdeckte ein paar schöne. Eine Blaue war dabei die mir ganz prima gefallen hatte. Musste ich mich aber am Riemen reißen und mir sagen, dass ich doch gerade erst eine tolle Decke bekommen hatte. Schwups stand ich dann schon vor dem Regal mit den Bandagen.

Und da lagen sie. Das vierer Set in rot. Naja eigentlich eher schon fast Richtung Rosa tendierend. Aber da lag dieses Set Bandagen. Natürlich von Eskadron. Das so wunderschön zu meiner Decke passt. Und dann sind die auch noch um 20 % Reduziert. Also da kann man doch nicht anders, als sie mitzunehmen.

Daneben entdeckte ich dann auch schon die gelben Bandagen, die ich mir vor ein paar Monaten erst gegönnt hatte. Allerdings fehlt mir dazu die passende Decke. Kurzzeitig spitzelte ich dann doch nochmal zu den Decken. Um dann aber festzustellen, dass die gelben Bandagen zwar echt cool sind, aber die Satteldecke vom Farbton nicht wie schönes Bienengelb aussieht. Sondern eher Richtung schmutziges Gelb ging. Entsprechend habe ich sie dann doch im Laden hängen gelassen.

Spazierte dafür aber freudig mit einem Set roter Bandagen aus dem Laden. Die mich statt 19 irgendwas, nur 15 noch was gekostet haben. Waren sie ja 20 % reduziert gewesen. Die Tage werden sie dann natürlich gleich mit angebracht. Zur Decke. Mein Gott. Mausi schaut ja dann richtig nobel aus.

Bin nur mal gespannt, ob ich es mit der Bandagiererei, gerade mit diesen Fließteilen, hinbekomme. War ich noch nie eine besondere Leuchte im Bandagieren und habe es schon recht lange nicht mehr gemacht. Schaut irgendwie manchmal eher etwas verbollert aus, als schön. Aber Übung macht den Meister :).

Gemacht und bearbeitet by Fräulein_ich
Advertisements

2 Gedanken zu “Bin ich der Eskadron Sucht verfallen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s