Eingangsbestätigung

Hab in nem anderen Beitrag schon erzählt, dass ich mich Beworben habe.

Auf eine Stelle im Kindergarten.

Habe bei der Bewerbung dieses mal den Ratschlag von der Berufsberaterin, vor einem halben Jahr, berücksichtigt und mir eine Emailadresse speziell für Bewerbungen angelegt. Mit Vor- und Nachname.

Erschien mir meine eigentliche Mailadresse, für Private zwecke geeignet, allerdings nicht gerade für eine Bewerbung. Vor allem nicht für eine Bewerbung im Kindergarten, ganz zu schweigen bei einer kirchlichen Einrichtung.

Könnte durchaus merkwürdige Rückschlüsse bewirken.

Prompt habe ich am Dienstag, einen Tag nachdem die Bewerbung per Mail raus ist, das Bestätigungsschreiben bekommen. Bewerbung ist also eingegangen. Dauert nur noch ein wenig bis alle Bewerbungen gesichtet worden sind und eine Rückmeldung kommt.

Bin gespannt. Habe sogar eine Lesebestätigung zugesandt bekommen. Witzig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s