Grüne Säfte?!?!

Mir hat das jetzt ne ganze weile wirklich keine Ruhe gelassen. Die Frage nach den Grünen Säften. Hab ich ja schon mal irgendwie in einem Beitrag erwähnt.

Es hat mich jetzt erst mal nochmal ziemlich nerven gekostet, den Beitrag nochmal zu finden. Gott, ich sags euch, ich fand ihn beim zweiten mal lesen noch grotesker als vorher. Vor allem habe ich ihn nun zu ende gelesen. Zumindest überflogen. Und ich muss sagen, es wurde immer bekloppter.

Irgendwann war ich nämlich an der Stelle angekommen, bei der man sich eigentlich selbst nen Einlauf verpassen soll. Öm ja. Nein definitiv nicht! Das macht man vielleicht dann, wenn man seit mehreren Tagen nicht mehr auf die Toilette konnte. Aber nicht um einfach mal da n bisschen drin auszuspülen. Meine Meinung dazu.

Ich bin dann mal weiter runter geganen im Text um auf die Grünen Säfte zurück zu kommen. Tatsächlich. Gemüse und Obst das man zu Saft fabriziert. Frage mich eigentlich immer noch, warum ich das Gemüse dann nicht einfach essen kann. Begründet war das nämlich nicht. Außer das man drei Stück davon trinken soll. Plus die 6 Liter Wasser. Plus Zitronen Wasser.

Wenn ich das jetzt im allgemeinen mal so hoch rechnen. Dann dürfte ein Glas grüner Saft etwa 300 ml umfassten, heißt 900 ml Saft. Plus das Zitronenwasser mit 300 ml. Komme ich alleine damit schon auf 1200 ml. Heißt ich würde an einem Tag über 7 Liter Flüssigkeit in mich rein kippen.

Und das soll gut sein? Ich weiß ja auch nicht so recht. Irgendwie, klingt das ganze für mich schon fast schädlich.

Ich meine damit natürlich die Menge an Flüssigkeit. Nicht die Sache an sich, den Körper mal richtig schön zu entgiften. Die Entgiftung ist an und für sich ne ganz gute Sache. Wenn man überlegt, was man sonst so alles in sich rein futtert. Was sich dann letzlich irgendwo im Körper als Schlaken und irgendwelche Säuren ablagert.

Ganz gut passt da dann der Spruch „Wenn der Körper sauer ist.“ Oder so ähnlich. 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Grüne Säfte?!?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s