Pferdiger Urlaub auf Mallorca?

Hört man Mallorca, denkt der ein oder andere wahrscheinlich direkt an Meer, Strand und Alkohol. Also an den Ballermann.

Malle, so muss ich sagen, kannte ich bis vor einiger Zeit auch nicht anders. Mit Malle verbindet man einfach sehr schnell den Ballermann. An den so viele Fahren um sich hemmungslos in die Party zu stürzen. Weshalb ich Mallorca nie so wirklich was abgewinnen konnte. Obwohl es eigentlich eine recht schöne Insel ist.

Irgendwann erzählte mir dann eine Freundin, dass sie dort immer wieder in den Urlaub hin fährt. Naja wohl eher fliegt. Aber weit weg vom Ballermann. Zu einer Finca. Die sich mit der Zucht und Ausbildung von Pferden befassen. Natürlich die spanischen Rassen.

Eine Freundin von ihnen, die lange für und bei der Finca gearbeitet hat (wenn ich das richtig verstanden habe), hat sich nun selbstständig gemacht. Zum einen mit der Zucht und Ausbildung. Zum anderen aber auch mit Reitunterricht und einem kleinen Ferienhaus mit diversen Appartements und Zimmern. Dort kann man also Reiturlaub mit Inselfeeling buchen.

Ich habe mir dann die Facebookseite, so wie die Homepage angeschaut. Und für mich beschlossen: ICH WILL DA MAL GANZ DRINGEND HIN!

Ich habe also ein neues Urlaubsziel gefunden, das ich dringlichst besuchen möchte. Zum einen war ich noch nie in Spanien, auf Malle sowieso noch nicht und wenns da dann auch noch Pferde und Reiten gibt, dann bin ich da sofort so was von gut bedient.

Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust euch die Seite auf Facebook genauer anzusehen 🙂

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Pferdiger Urlaub auf Mallorca?

  1. Du wirst einen ganz wunderbaren Urlaub verbringen das kann ich dir versprechen!
    Mallorca ist einfach traumhaft schön und die Finca Caballo blanco bietet dir den perfekten Rahmen mit tollen Menschen und spitzen Pferden 😄

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s