Was zum…

Was war das denn gestern für ein Tag? Eigentlich wollte ich gestern schon schreiben, aber irgendwie ist mir dann ganz blöderweise meine Motivation abhanden gekommen. So ganz komischerweise.

Gestern war einer dieser Tage, wo ich einfach nur noch dachte, jetzt hackt es dann bald aus. Und nen Aussetzer gleich hinterher.

Mal abgesehen davon, dass ich 9 Stunden arbeiten war und dass auch noch aufgeteilt.

Eigentlich hatte ich vor kurz in die Wohnung zu fahren und ein paar Sachen hin zu bringen. Die Rechnung hatte ich allerdings ohne die Zusammenstellung meiner Arbeitsfahrten für die Steuer gemacht. Hat mich das ne ganze Weile Zeit gekostet. Gerade weil mir dann auch noch was durcheinander gekommen ist. Und ich alles nochmal von Vorne machen musste.

Dann war es auch schon wieder an der Zeit sich zur Arbeit auf zu machen. Hatte zwar das Glück, dass ich gestern niemanden baden und heben musste. Dennoch läuft nie alles nach Plan. Musste wieder ein kleiner Zwischenfall dazwischen kommen. Und wir hatten nicht die Möglichkeit, also ich und meine Kollegin, uns konsequent, zwei Stunden an diverse Förderziele zu setzten. Beschränkte es sich auf gut 1 Stunde. Danach konnte ich einfach nicht mehr denken.

Zu Hause. Zigaretten alle. Mist. Wo bekomme ich nun um diese Uhrzeit noch Zigaretten her. Läden haben bereits zu. Selbst die Tankstelle ist nicht mehr geöffnet.

Zum Automaten. Fünf Minuten stand ich im Schnegestöber vor diesem. Karte nicht lesbar. Karte nicht lesbar. Altersprüfung Notwendig. Gib mir mein Geld wieder! Rück raus! Der hat mein Geld gefressen! Und ich hab nicht mal was dafür bekommen! Abzocke ist das! ABZOCKE! Oh, da muss man länger auf dem Knopf bleiben, damit der die Münzen wieder ausspuckt.

Suchte den anderen Automaten auf. Der MINDESTENS 15 Jahre alt sein muss. Nicht so heiteck Knöpfchen die an einen Handybildschirm erinnern. Nenene. So richtig krasse Knöpfe die man ganz feste eindrücken muss, damit die die Zigaretten ausspucken. Und da hats geklappt.

Nun ja. In der Wohnung war ich gestern nicht. Nichts eingeräumt. Nichts aufgebaut. Habe sogar heute Bedenken, dass mein Bett und Sofa Umzugsbereit sind. Abwarten. Die anderen Kisten halt mal rüber fahren. Oder so.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s