Der MMB, was ist er für mich?

Im übrigen, habe ich nun auch bei meiner eigenen Blogparade mitgemacht. Wieder mal. 🙂

Erschienen auf dem Mitmachblog. Auch nicht Mitmachblogautoren können mitmachen.

Sogar von anderen Plattformen aus ist es möglich. Also…in diesem Sinne, setzt euch, schaltet die Flimmerkiste an und hackt auf die Tasten ein, was das Zeug hält!

MitmachBlog

Einleitung

Als Fragensteller und Blogparadenherbeiführer, sollte ich mich nun auch dazu aufraffen meinen Senf zu der ganzen Sache los zu lassen. Um ehrlich zu sein, bin ich selbst schon fast hinten dran. Was eher ungewöhnlich für mich ist, was die Parade angeht.

Nun befasse ich mich selbst, mit meinen eigenen Fragen. Und haue mal raus was mir in die Rübe kommt.

Ich könnte jetzt noch sagen, dass ich die Blogparade auf dem Mitmachblog gefunden habe. Und so weiter und so fort. Und der Richtigkeit halber hier noch der Link zur Parade, damit auch mein Beitrag als Kommentar darunter landet und alles schööön gesammelt da ist wos hin soll.

https://mitmachblog.wordpress.com/2017/06/10/schlagwort-mitmachblog-was-wuerdest-du-darunter-verstehen/

Fragenbeantwortung

Wie bist du auf den Mitmachblog gekommen?

Zufall, reiner Zufall würde ich es bezeichnen. Es hat wohl damit angefangen, dass ein Blogger mir gefolgt ist und ich zurück gefolgt habe. Ich die Beiträge auch recht gerne las und es eigentlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 507 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s