Nehme ich es endlich in Angriff?

Seit gefühlt Jahren lässt es mich nicht mehr los. Ich will, unbedingt, meine Therapeutenausbildung machen! Ganz klarer Fall, komme was wolle. Momentan ist es wieder sehr präsent. Hatte es, eine Weile, nach hinten verschoben.

Immer wieder Gründe gefunden, es nicht zu tun. Die Ausbildung zur HEP war schuld, dann wollte ich einen anderen Bereich sehen und Erfahrungen sammeln und zu guter letzt hatte ich kein Geld.

Momentan bin ich an einem Punkt angekommen, an dem ich sage, ich muss jetzt dann mal anfangen, sonst wird das nie was. Aber Geld habe ich immer noch keins. Irgendwie nie fertig gebracht die Summe zu sparen, die ich dafür benötigt hätte. Momentan bin ich sogar am überlegen zur Bank zu gehen und einen Krediet aufzunehmen.

Aber dann kommen da ja noch die Zinsen und so weiter drauf. Was mich, im Moment, schon wieder davon abhält es durchzuknallen. Wobei ich sogar schon überlege, wie ich es Zeitlich gemanagt bekomme, mit der zusätzlichen Ausbildung. Sunden reduzieren. Und so weiter und sofort.

Dann kommen aber Gedanken dazwischen wie z.b. Dann haste den Therapeuten aber kannst nicht anfangen, weil dir das Pferd fehlt, dass du dafür bräuchtest. Mal zu schweigen von dem Geld, dass ich dann auch fürs Pferd nicht hätte.

Und dann müsste ich das Pferd auch noch wo unter bringen und bräuchte Platz damit ich überhaupt therapieren kann. Und dann hackt es schon wieder aus. Und Schulden bei der Bank haste dann auch noch.

Darauf hin folgen Kurzschlussreaktionen und blanke Panik. Weil ich mir denke, dass ich ja schon Mitte 20 bin. Und bis ich dann mal was aufgebaut habe usw. Was passiert, wenn ich dann mal Kinder habe? Wie geht es dann weiter, wenn das ganze da dann erst so richtig im Aufbau steht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s