Handy weg

Immer diese blöde Erreichbarkeit!

Ständig dieses sau blöde gesurre und dieses ständig auf dieses Flimmerding geglotze.

Kommt mir schon fast vor wie so ein Zwang, dem man nicht entkommen kann. Ständig auf dieses Handytelefon zu stieren. Ob man denn wichtig ist.

Facebook meldet, dass jemand meinen Beitrag toll findet.

Lovoo erzählt mir, dass mich ein irgendwer, ganz toll findet.

Whatsapp bimmelt in einer Tour.

Jetzt ist dann erst mal genug.

Handy fällt wegen darum jetzt mal aus.

Wie das die Leute damals nur überlebt haben.

Ohne Handy.

Ohne ständig erreichbar zu sein.

Ich weiß ja auch nicht 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Handy weg

  1. Das ist schlimm – ich kann mich selbst kaum erinnern wie es vor dem Handy war….was habe ich gemacht wenn ich irgendwo warten musste? was habe ich auch ohne Internet gemacht? Die Erinnerung verblasst unter dem geflimmer.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s