Blöde Frage, blöde Antwort

Neulich beim Ausreiten, ich bin immer noch überrascht darüber, wie lange wir unterwegs waren. Eine über 7 km Runde in unter 1 1/2 Stunden. Hätte nicht gedacht, dass Mausi doch noch so fit ist. Habe sie wohl unterschätzt oder zu wenig gefordert.

Bei diesem Ritt, mitten in der Pampa, auf drei Bauarbeiter getroffen, die wohl für Wegausbesserungsarbeiten dort unterwegs waren. Saßen sie in der Wiese und machten Pause. Sah nett aus. Wie ein Picknick unter Männern. Waren, von der Sprache her, wohl aus dem Ostblock. Hat sich so Russisch angehört.

Höflich gegrüßt. Einer Fragte, so das ich es hörte, ob das jetzt ein Pferd ist. Meine Antwort: “ Nein das ist ein lackiertes Zebra mit Gendefekt.“ Eigentlich dachte ich, ich hätte es nur so laut gesagt, dass nur ich es höre. Aber, den Gesichtern der Herren zu folge, war das wohl doch nicht der Fall.

Naja….bei blöden Fragen, lässt eine dumme Antwort oft nicht lange auf sich warten. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s