Finanzierung Reittherapie, immer das gleiche.

Meiner Statistik zu folge, ist das Thema Kostenübernahme von Reittherapie, eines der Beliebtesten Themen. Auch sind das, stelle ich fest, die derzeit beliebtesten Beiträge auf meinem Blog. Sollte ich mich da vielleicht doch mal wieder dran trauen?

Würde ich gerne. Aber ich wüsste nicht, was ich noch erzählen soll. Momentan weiß ich auch nicht, wonach ich suchen sollte. Sämtliche Beiträge bei Google, inzwischen, abgegrast. Finde absolut nichts neues. Könnte nur wieder die alte Leier anfangen.

Kostenübernahme von Reittherapie, wird grundsätzlich nicht von den Krankenkassen bezahlt. Weil es nicht im Heilmittelkathalog aufgenommen ist. Und die Krankenkassen dessen Wirksamkeit anzweifeln, weil es nicht offensichtlich bewiesen ist. Also das es hilft.

In Einzelfällen werden aber Teilkosten übernommen. Abhängig von der Krankenkassen. In vielen Fällen aber nur, nachdem das ganze über Gericht gegangen ist. Heilpädagogisches Reiten, oder Reittherapie wie es der Volksmund kennt, wird nicht auf Rezept bezahlt.

Vereinzelt kann es aber z.B. über das Jugendamt etc. finanziert werden. In den meisten Fällen zahlt man aber selber dafür. Oder es wird über Spenden finanziert, damit auch Menschen, aus „ärmeren“ Familien, dieses Therapieangebot wahrnehmen können.

Es gibt aber auch Ausnahmen. Dazu muss man aber diferenzieren. Über die Kasse bekommt man es dann bezahlt, wenn es z.B. Ergotherapie mit dem Pferd oder Physiotherapie mit dem Pferd heißt. Was allerdings nochmal eine ganz andere sparte ist, wie das was der Volksmund unter Reittherapie versteht. Versteckt sich dort meist Heilpädagogisches Voltigieren oder Hippotherapie dahinter.

Wie man sieht, alles alter Käse, über den ich schon so oft berichtet habe. Am Verzweifeln, warum ich nichts neues finde. Am verzweifeln, dass die Kassen sich da so quer stellen. Es als nicht bewiesen dargestellt wird, dass es hilft. Haha. Guter Witz.

Naja, ich verfolge selbst, nach wie vor, die Devise, „Andere gehen zum Therapeuten, ich zum Pferd!“ Ohne Therapeutische Behandlungen als negativ zu betrachten 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s