Im Wald

Vor einiger Zeit begab es sich, dass ich bei meinem Hausarzt saß. Wegen anhaltender Nervosität.

„Hallo, Fräulein_Ich, warum sind Sie heute da?“

„Bin zur Zeit immer so nervös und unruhig.“

Kurzes Schweigen.

„Fräulein_Ich. Das versuche ich Ihnen berits seit einem halben Jahr klar zu machen.“

„Echt?“

„Ja!“

„Oh und jetzt?

Anordnung: In den Wald setzten und diesem zuhören.

Habe ich gemacht. Warm eingepackt startete ich los zu meiner Waldwanderung. Handy in der Tasche und die SportApp am Laufen, auf die ich aktuell zu schwöre. Die sagt einem wie weit man läuft und so. Praktische Erfindung.

Im Wald kam ich mir ein wenig vor wie Pocahontas. Nur ohne Großmutter Weide, die Tiere und die langen Haare. Ach ja und ohne Indianerkleid.

Versuchte also, dem Wald zu zuhören und zu lauschen. Gesagt hat er mir aber nicht viel. Eigentlich gar nichts. Um das mal ganz direkt auszudrücken. Vielleicht hatte der Wald keine Lust dazu. Könnte ich verstehen. Ich hab auch nicht immer Lust. Vielleicht geht das einem Wald auch mal so.

Lediglich der Bach meldete sich zu Wort. Plitsch und Platsch waren seine Worte.  Immer wieder übertönt von der Autobahn. Ganz prima. Das das den Bach nicht nervt, dass ihm ständig die Autobahn ins Wort fällt?

Geschlagene 6 km später und ohne das mir der Wald oder der Waldgeist auch nur ein Wort erzählt hätten, war ich wieder zu Hause. Nicht mal einen Witz hat er rausgerückt. Witziger weise, war ich danach nicht mehr ganz so nervös. Trotz Autobahn.

Lag bestimmt daran, dass der Wald einfach die Klappe gehalten hat. Nicht in einer Tour gequasselt hat. Werde ihm wohl nochmal einen Besuch abstatten. Vielleicht bekomme ich ja auch einen Kaffee, wenn er mich besser kennt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Im Wald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s