Die liebe Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit ist eigentlich eine schöne Zeit. Alles glitzert und blinkt. Es hat einfach was schönes und gemütliches. Gerade dann, wenn man sich auf sein Sofa verfrachten kann und ein paar Kerzen anzündet. So heimelig.

Weihnachtsbaumtechnisch habe ich zwar, nach wie vor, keine Lösung gefunden. Vermutlich stelle ich mir den aber einfach mitten in die Bude, nachdem mein Anbau in der Wohnung erst im neuen Jahr einziehen wird. Wenn dieser fertig bearbeitet wurde. Ich werde darüber berichten.

Ich habe mir sogar eine abgespeckte Version von einem Adventskranz in die Wohnung gestellt. Aber ohne Grünzeug und klimbimbs. Wegen der pubertären Mizi, die mir so ziemlich alles zerlegen will.

Weihnachten ist wirklich eine schöne Zeit. Auch die Lebkuchen und der ganze süße Kram. Ein Traum. Allerdings wird mein Gewicht darunter leiden. Weil ich wieder kein Ende finde. Pickel werden da auch wieder ihre Freude haben, kommen diese immer in Verbindung mit zu viel Süßkram. Zumindest bei mir.

Nach den Fressfeiertagen werde ich wohl wieder vermehrt ins Fitness gehen dürfen. Sofern es mit dem neuen Job kombinierbar ist. So irgendwie. Jetzt ist aber erst mal Weihnachten und Urlaub angesagt. Wenn es dann mal so weit ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s