Der Sinn dahinter?

Nachdem diese Woche ja zwei Themen zu bearbeiten sind, beziehungsweise man zwei bearbeiten kann und darf, habe ich mich jetzt auch mal an das zweite Thema der Woche, auf dem MMB, ran gemacht. Mich daran ein wenig ausprobiert.

Wollte mal sehen was dabei raus kommt. Und es kam etwas raus. Mir ist was eingefallen. Hehe. Würde man vielleicht nicht glauben, ist aber so.

Der Beitrag ist etwas kurz ausgefallen, aber das macht nichts. Man muss sich auch mal kurz halten können. Was man von meinem Vorwort nun nicht gerade behaupten kann.

Ich wünsche viel Spaß beim lesen, des kurzen Beitrages der mir durch den Kopf geschossen ist.

Vielleicht erfreut euch noch ein anderer Beitrag. Worüber sich die anderen Teilnehmer des MMB auch sehr freuen würden. 🙂

In diesem Sinne, machts gut.

MitmachBlog

Was der Sinn hinter manchen Dingen ist, ist mir oft und auch immer wieder, ziemlich schleierhaft. Angeblich hat alles immer einen Sinn und es steht eine Intension dahinter. Wobei ich mir da, ganz ehrlich, nicht immer so ganz sicher bin. Und manches für mich alles andere ist, aber nicht Sinnvoll.

Es gibt so viel Sinnfreies Zeug auf dieser Welt. Das kein Mensch braucht. Oder einfach in den Raum geworfen wurde. Rein aus Prinzip, damit es halt so ist, wie es ist. Tolle Begründung, Sinn adios.

Aber wie Pflege ich so gerne zu sagen: Man muss nicht alles verstehen.

Immer lächeln und winken, du kannst sie nicht alle umlegen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s