Stollen für Hüh

Wegen weil Schnee habe ich für Mausi Stollen organisiert, die ich in die Hufeisen einbauen kann.

War mir nicht ganz sicher, ob ich die auch ohne Hufschmied montiert bekomme. Dran sollten sie aber schon. Möchte sicher gehen, wenn wir bei Schnee mit unseren Duplohufeisen unterwegs sind.

Über die Herstellerseite Stollen bestellt. Hieß es dort schließlich, dass bereits Gewinde in den Eisen sind. Somit müsste man die ja reindrehen können. Sind jetzt auch schon gekommen. Erst gefrustet. Die Vorbohrung in den Eisen ist zu klein.

Bei genauerem Betrachten hat es doch, wie angegossen, gepasst. Muss sie jetzt dann einschrauben. Jetzt habe ich einen Grund dafür. Alleine Schaffe ich es aber nicht. Hüh zieht ihre Füße weg und irgendwie bekomme ich es nicht so ganz hin. Rutsche immer ab. Wird werden. Bekomme die Stollen da schon rein. Bestimmt.

Notfalls doch den Hufschmied ordern. Damit er Stollen dran macht. Damit es nicht ganz so rutscht. Winterbereifung sozusagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s