Ausbildung Reittherapeut förderbar?

Wollte eigentlich schon längst zur Bank, wegen meiner Therapeutenausbildung. Habe es immer noch nicht gemacht. Weil ich, immer noch, total abgeschreckt bin, zwecks Schulden und Zinsen.

Sehe es schn kommen, dass es noch ewig brauchen wird. Aber habe ja jetzt einen Nebenjob. Da kann ich dann ja doch was auf die Seite sparen. Hoffe ich zumindest mal.

Im Netz etwas rumgesurft, ob es vielleicht diverse Fördermöglichkeiten, für die Reittherapeutenausbildung gibt. Auf ein paar interessante Dinge gestoßen. Es gibt z.B. eine KFW Förderung. Die so manches, durch eine Art Kredit, in Richtung Ausbildung finanzieren und unterstützen. Rückzahlzins 0,75 %

Allerdings noch nicht auf einen recht grünen Zweig gekommen. Sind zwar einige Ausbildungen aufgelistet, die unterstützt werden. Reittherapie ist aber nicht darunter.

Stieß noch auf die Seite des Bundesministeriums für Forschung und Bildung. Oder umgekehrt. Kann mir das nicht so recht merken, wie rum es richtig heißt. Der Einsatz von einem Bildungsgutschein, den man über dieses Amt bekommen kann, wäre nämlich für die Ausbildung zum Reittherapeuten denkbar.

Allerdings fällt der Bildugnsgutschein für mich flach. Verdiene zu viel. Mein Jahreslohn überschreitet das Limit von 20.000 €. Blöd gelaufen, würde ich in diesem Fall sagen. Werde mich noch weiter informieren. Vielleicht findet sich ja doch noch eine Lösung. Irgendwie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s