Der Komposthaufen

Neuerdings, naja schon eine ganze Weile, nutze ich den Komposthaufen, hinter dem Haus. Biomüll wird der Kampf angesagt und bekommt den sofortigen Freiflug zur Verrottung. Allerdings draußen. In der Wohnung wird nicht gegammelt. Steht in der Hausordnung. Die ich, gerade eben, in Kraft gesetzt habe.

Extra Biotüten gekauft. Diese Plastiktüten die halt vergammeln. Mag keinen Biomüll anfassen. Find ich ekelig. Und den Kübel will ich auch nicht ständig ausspülen. Ist nur mit Arbeit verbunden.

Neulich dann auf Vermieter getroffen. Den ich gefühlt eine Ewigkeit nicht mehr gesehen hatte.

„Du sag mal, hast du die Plastiktüten auf den Kompost geworfen?“

(Och nö, was kommt denn jetzt? Muss ich meinen Biomüll jetzt auch extra entsorgen?)

„Ne, dass sind Biotüten. Die hab ich extra gekauft.“

„Ach so, die verrotten dann?“

„Ja.“

„Dann ist alles gut.“

Wie? Das wars schon? Dachte schon ich muss mir eine andere Lösung suchen. Oder ausdenken. Biomüll auslagern. Bitonne zulegen oder sonst was. Hat sich ja schnell geregelt. Krass.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s