Spüli…

Inzwischen bin ich reichlich genervt. Mit Hausarbeit habe ich es nicht so sonderlich. In ner Chaosbude will ich aber auch nicht wohnen. Das mag ich überhaupt nicht. Also muss ich es doch machen.

Heute Vormittag wieder über dem Geschirr der letzten 4 Tage gestanden. Gespült, Eingeweicht, Abgetrocknet, Aufgeräumt. Allerdings war ich noch nie so gernervt über das Abspülen, wie heute.

Bin jetzt so weit, dass ich mir eine Spülmaschine zulege. Komme was wolle. Ein Hoch auf die Spüli! Hab mir sogar schon eine ausgesucht. Glaube bei Saturn. Wenn ich mich nicht irre.

So viel mehr Wasser wird es schon nicht brauchen. Wahrscheinlich kommt es sogar aufs selbe raus. Oder so.

Und wenn ich ausziehe, soll der Nachmieter die Spüli einfach auslösen. Und wenn er oder sie nicht will, nehm ich sie halt mit. Und vertick sie auf Ebay-Kleinanzeigen. Oder so in die Richtung. Gibt genug Möglichkeiten.

Vorher nochmal den Fachmann drauf schauen lassen, wie das mit den Anschlüssen ist und dann gehe ich kaufen. Bumms.

Advertisements

2 Gedanken zu “Spüli…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s