Herr Alltag

Der Herr Alltag mal wieder.

Eingenistet hat er sich. Einfach so.

Und meckern tut er auch noch.

Herzlichen Glückwunsch.

Vielleicht schmeiße ich ihn raus…..

MitmachBlog

Kürzlich stand also dieses Männlein vor meiner Türe, der sich als Alltag vorstellte. Eingezogen war er. Ohne wenn und aber. Ohne mich vorher zu warnen. Einfach so. Aus dem nichts heraus.

Das hätte auch keiner ahnen können, dass er dies vor hat. Warum auch. Das Schicksal macht doch so oder so was es will. Und wenn es einem, mal eben, den Alltag vorbei schickt. Aus dem Nichts heraus.

Da ist er nun. Der Herr Alltag. Ein kleines dickliches Männlein, dass, mit der Fernbedienung, auf meinem Sofa sitzt und von einem Programm ins nächste hüpft. Und das auch noch ohne sich wirklich anzusehen, was dort überhaupt kommt. Aber dann beschweren, dass nichts im Fernseher läuft. Das haben wir wieder gerne.

Seine Vorwarnung hat sich bestätigt. Der Herr Alltag hat sich nur eingenistet. Er rührt keinen Finger und macht sich auch nicht die Hände schmutzig. Das dürfen gerne die anderen für ihn…

Ursprünglichen Post anzeigen 301 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s