Die Rechnung

Langsam wünsche ich mir wirklich, dass es Nachts mal wieder einen richtig schönen Regen gibt. Es des Nachts wieder mal kurz abkühlt. Tagsüber kann dann gerne wieder Sonne und warm kommen.

Ich liebe den Sommer. Ich liebe es heiß. Ich bin viel draußen. Ich liebe die Lauen nächte.

Allerdings treiben mir die Reitstunden inzwischen richtig den Schweiß über den Körper. Wobei ich immer recht schnell schwitze was das angeht. Und da erzähle mir nochmal einer, Reiten ist kein Sport. Ich schaffe es sogar im Winter zu schwitzen. Zwar nicht so arg wie im Sommer. Aber auch das geht.

Blöderweise hab ich heute allerdings ein bisschen zu wenig getunken. Mich sportlich betätigt, während der Reitstunde. Zu viel geraucht. Und zu viel vor dem PC bin ich auch schon wieder gehockt.

Die Rechnung kassiere ich Prompt. Bei dreißig Grad so wenig zu trinken und das ganze andere, haben nun erbärmliche Kopfschmerzen verursacht. Und müde bin ich auch noch.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Rechnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s