Instagram

Mittlerweile habe ich eine Vorliebe für Instagram entwickelt. Naja, was heißt hier schon Vorliebe. Machen tu ichs ja schon länger. Wenn wir mal ehrlich sind.

Inzwischen habe ich aber eine neue Taktik entwickelt. Was ich zur Zeit ja immer wieder tue. Weil alle fünf Meter ein neuer Einfall dazu kommt.

Die neuesten Erkenntnisse:

  • Pop
  • Postet man jeden Tag ein bis zwei Bilder, bleiben einem die Follower, bzw. hält sich der Schwund in grenzen
  • Poste man mal ein paar Tage nix, kann man mit einem drastischen Schwund rechnen
  • Die Uhrzeit machts aus. In der Früh, am Mittag oder am frühen Abend scheinen gute Zeiten dafür zu sein.
  • Noch habe ich ein Bilderbudget. Das geht mir aber bald aus und ich muss mir was ausdenken….

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s