Augen zu und durch

Manchmal denke ich mir….augen auf bei der Berufswahl. Wobei das tendenziell eher nicht sonderlich ernstzunehmen ist. Weil eigentlich mag ich meinen Job 🙂

Chaos-HEP

Es wird zunehmend verrückter. Es zeigt sich gerade immer mehr, dass von mir erwartet wird, dass ich innerhalb kürzester Zeit eingearbeitet bin. Was für mich völlig schleierhaft ist. Nach drei Tagen kenne ich weder die Abläufe noch die Bewohner richtig gut. 

Ursprünglichen Post anzeigen 327 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s