Verwirrung

Inzwischen war ich wieder arbeiten. Die 1 1/2 Wochen sind nun rum. Und kaum wieder da gewesen, schon wieder vieles verdrängt bzw. in manchen Abläufen, nicht mehr so sicher. Beziehungsweise sitzt es nicht mehr.

Frage mich tatsächlich, wie ich, mit dieser Dienstplanerei, Sinnvoll und Effektiv irgendwann mal sicher werden soll. Ist mir nicht ganz schlüssig. Aber gut. Es wäre auch übertrieben zu sagen, dass ich damit ein Problem hätte auch mal eine längere Phase abstand zu haben 😉

Chaos-HEP

Wenn ich nun, das nächste mal, bei der Arbeit erscheinen werde, war ich geschlagene 1 1/2 Wochen nicht arbeiten. Nein ich war nicht krank, lediglich eine lange freie Phase gehabt. Ist auch nicht schlecht und beklage ich mich auch solange nicht darüber, solange ich mein Pensum halten kann.

Ursprünglichen Post anzeigen 283 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s