Urlaubsplanung 2019

Es geht steil auf den Dezember zu. Dezember bedeutet, für mich, nicht nur das die Weihnachtszeit offiziell los geht und es steil auf die Prüfungen vom laufenden Semester zu geht. Die Urlaubsplanung meldet sich, spätestens jetzt, bei mir.

Bis gestern hatte ich noch keinen Schimmer, wos hingehen soll. Gestern Mittag kam mir dann aber DIE Idee! Es wird, in den Semesterferien, im Sommer, zwei Wochen, mit dem Auto, durch Italien getöftelt. An der Küste entlang.

Jetzt heißt es also, als erstes, überlegen welche Städte genau in Frage kommen und wie lange geblieben wird. Und anhand dessen, wird entschieden, welche Unterkunft ich nehme. Also werde ich mir wohl doch wieder Booking.com zulegen.

Blöderweise fällt das dann aber in die Hauptsaison. Schön. Da werden die Unterkünfte nicht immer ganz günstig sein….vermute ich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s