Konversation

Sonntag Nachmittag…..

Ich: „Hey, heute nochmal beim Laufsporttag mitgemacht, bevor du die Düse in die Großstadt machst?“

Bewohner „Ja. Werde auch nächstes Jahr extra aus der Großstadt kommen um wieder mit zu machen. War ganz cool“

Ich: „Tatsächlich? Woher das plötzlicher Interesse?“

Bewohner: „Bin eigentlich nur kurz bei euch vorbei gekommen, um mir einen Müllsack zu holen. Meiner ist nämlich kaputt gegangen und ich wollte, auf dem Weg zu den Mülltonnen, nichts verlieren.“

Bewohner lässt mich irritiert im Gang stehen und verschwindet. Mit so extremen Themenwechseln kann ich nicht umgehen. Wollte eigentlich nur kurz Konversation führen. Zumal er eigentlich derjenige ist, der einem, für gewöhnlich, ein Ohr abkaut. 

Eigentlich wäre zuhören in seinem Fall gar nicht meine Aufgabe. Weil wegen nicht Stationär sondern „nur“ ambulant. Aber lässt ihn ja auch nicht einfach im Flur stehen und redest nix.

Hätte auch einfach sagen können, dass er keine Lust hat zu reden. Ist ja sonst auch nicht auf den Mund gefallen. Aber was solls. Wenn du da anfängst kleinkarriert zu sein und alles persönlich nimmst, ja Glückwunsch! Da bist du dann bis an dein Lebensende Beschäftigt. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s