52 Wochen, 52 Bilder: ich zeig dir meine Heimat, Woche 5

Was wäre der Frühling und ein sonniger Tag ohne einen Spaziergang? Ich weiß es auch nicht ;). Frischluft genießen und Sonne tanken, hieß es vor kurzem vor der Nachtschicht. Gut eine Stunde war ich unterwegs und habe die Ruhe der Natur genossen. Muss auch mal.

Allerdings war ich nicht die Einzige die bemerkt hat, dass es Frühlingt. Den Bauern ist es wohl auch aufgefallen. Würde ich für jeden Traktor, der an diesem Tag an mir vorbei gefahren wäre, Geld bekommen, wäre ich jetzt wohl reich :). Naja gut, reich wäre ich jetzt nicht. Aber ich hätte mir zumindest ein sehr großes Eis davon kaufen können 🙂

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “52 Wochen, 52 Bilder: ich zeig dir meine Heimat, Woche 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s