Irland 2016, Belfast, Tag 2

Tag zwei endete für uns in Belfast. Wo wir uns, ich glaube sogar das einzige mal, in einem Hotel eingebucht haben. Daneben fand man, im übrigen, diese wunderschöne Hauswand. An deren Ende sich übrigens eine kleine Bar befindet.


Gut zu wissen:

Wer eine Reise nach Irland wagt, sollte an den Adappter für die Steckdosen denken. Denn hat Irland andere Dosen wie wir in Deutschland. Ohne Adappter*1 schaut man da ganz schnell blöde aus der Wäsche. Am besten vor der Reise schon dran denken und ins Gepäck stecken.

Bei dem mit *1 markierten Link, handelt es sich um einen Affilitiling und Werbung von Amazon. Solltet ihr euch entscheiden, das angezeigte Produkt über den Link im Beitrag zu besellen, unterstütz ihr diesen Blog mit ein paar cent. Mit der Bestellung über den angegeben Link, entstehen für euch keine Mehrkosten, die Kosten werden vom Anbieter übernommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s