Ein No Go: Auf die Nacht abschieben

Ich: „Wir sollten uns mal überlegen, wie wir nach dem Essen weiter machen.Wie teilen wir auf?“

Kollege Arbeitsmoral: „Ach, dass machen wir ganz entspannt. Ich mach Quaselhelga*. Du kannst ja dann Jammerjosef* machen. Meckertorsten* kann dann dich Nacht noch machen. Und Badepaula* lege ich in die Wanne, die kann die Nacht ja dann raus holen“

Wie es letztlich rauslief? Auf die Nacht abschieben geht, meiner Ansicht nach, gar nicht, außer es ist gibt wirkliche einen triftiger Grund weshalb man es doch tut. Einfach so, weil man keine Lust hat, wie es an diesem Abend der Fall war, ist nicht.

Kollege Arbeitsmoral hat letztlich Quaselhelga* geduscht, was Aufwandmäßig nicht gerade viel ist. Daneben stellen und Ansagen was Quaselhelga* tun soll. Thema erledigt. Wie üblich war Kollege Arbeitsmoral irgendwann einfach verschwunden.

Währenddessen….Jammerjosef* wird gewaschen, umgezogen und zurück in den Rollstuhl gepackt, damit er noch TV schauen kann. Zu früh um schon ins Bett zu gehen.

Meckertorsten* folgt darauf, weil ich ihn der Nacht nicht komplett überlassen möchte….Umziehen, ins Bett liftern, Einlage wechseln, lagern und TV an machen.

Kollege Arbeitsmoral taucht plötzlich aus der Versenkung auf. Steht, während ich in völliger Verrenkung mit Hochrotem Kopf versuche Mekertorsten* zu lagere, eine Zigarette drehend im Türrahmen.

Kollege Arbeitsmoral: „Dich brauch ich gerade nicht fragen ob du mit eine rauchen gehst, bist ja gerade noch beschäftigt.“

Ach was….tatsächlich….wie er darauf kommt, keine Ahnung. WAS hat mich nur verraten.

Ich: „Wenn du noch fünf Minuten wartes dann können wir drüber reden.“

Kollege Arbeitsmoral: „Ne, also das geht nicht. Wegen meinen Stunden. Ich muss pünktlich gehen, weil ich morgen früh ja wieder komme. Und ich sollte Badepaule* noch in die Wanne legen.“

5 Minuten später…Kollege Arbeitsmoral zündet sich, gerade, seine Zigarette an. Diese Logig bleibt mir ein Rätsel. Ich angefressen? Nach der Meckertierade von Badepaula*, absolut nicht….

-Bei den mit * Markierten Namen handelt es sich um frei erfundene Namen, um die Anonymität der Personen zu wahren.-

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s