52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig dir meine Heimat Woche 13

Und was sehe man nun? Natürlich wieder Wald. Nein ich bin nicht Waldsüchtig. Obwohl der Wald durchaus eine sehr beruhigende Wirkung auf einen haben kann.

Bei meiner letztjerigen Fahrradfahraktion, kam ich nicht drum rum, auch durch Wald zu fahren. Zumal dieser Streckenabschnitt wirklich angenehm zu fahren war. Die Wegen sind recht gut aufbereitet. Was nicht zuletzt wohl damit zusammen hängt, dass es sich um Staatswald handelt.

Und beim Verlassen, fuhr ich an diesem Wegstein vorbei. Und wenn man mal genauer drüber nach denkt, wären wir wirklich ziemlich aufgeschmissen, ohne Bauern. Zumindest ich wäre das und würde womöglich auch noch verhungern. Und Kaffee ohne Milch? Hmmm…..danke ich verzichte dann. 😀

Ein Gedanke zu “52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig dir meine Heimat Woche 13

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s