Wirrwarr

Die Müdigkeit steht mir ins Gesicht geschrieben. Vor lauter Gedanken darüber, was ich tun soll und wie mein Umfeld auf meine Entscheidungen reagiert, konnte ich lange nicht Einschlafen. Irgendwann sank ich in einen äußerst unruhigen Schlaf. Genau das merke ich jetzt aber auch und habe das Gefühl schon wieder Urlaubsreif zu sein.

Heute Morgen habe ich dann die Entscheidung gefällt. Egal wie mein Umfeld darauf reagiert. Immerhin ist es mein Leben und mein Weg. Und den möchte ich gerne selber gehen ohne das mir jemand sagt, was er für richtig hält. Entscheiden muss schließlich ich, wie es weiter gehen soll.

Gut, gestehen wir uns ein, Studieren ist nichts für mich. Ich bin Glücklich mit meinem HEPer. Fertig aus und ende. Zusammengefasst: Es kann nicht jeder ein Studierte Dichter oder Denker sein. Es muss auch diejenigen geben, die das Gedachte ausführen. Und ich gehöre nicht zu den Denkern oder Entwicklern. Ich bin der Ausführer. Der Macher. Und bin deshalb nicht gezwungenermaßen schlechter.

Zur heutigen Prüfung bin ich erst gar nicht angetreten. Damit bin ich gefühlt 10 kg Ballast losgeworden.

Allerdings zieht die Entscheidung einen klitzekleinen Rattenschwanz nach sich. Heißt ich muss nun klären wie es Jobmäßig weiter geht. Heißt Gespräch mit dem Chef suchen um Stundenmäßig aufzustocken, herauszufinden wie es Befristungsmäßig weiter geht und ob ich überhaupt bleiben kann. Zusammengefasst: Jobmäßig hänge ich gerade ein bisschen in der Schwebe, aufgrund einer veränderten Situation.

Vorsichtshalber schon mal nach offenen Stellen Ausschau gehalten und eine Bewerbung abgegeben, falls der Supergau eintreten sollte. Möchte finanziell unabhängig sein. Das ist der einzige Grund. Mal schauen was passiert. Bezweifle allerdings das es mit der Stelle klappen könnte, auf die ich mich beworben habe. Aber das ist eine andere Geschichte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s