Irland 2016, auf dem Weg nach Derrybeg (Part3), Tag 8

Auf dem Weg nach Derrybeg machten wir auch halt bei dem Naturspektakel Great Pollet Arch. Eine Felsformation mitten im Meer, die Aussieht wie ein Torbogen. Ausgefräst von den Gewalten des Wassers.

An diesem Ort ist ganz klar zu sehen, was eigentlich die Natur, über die Jahrmillionen, für Werke errichten kann und die Kraft der Natur stärker ist, als man manchmal annimmt.

Auf dem Weg zu unserem Standpunkt haben wir auch die netten Esel entdeckt, die vor einem Haus herumgewackelt sind. Ein nettes Pärchen waren die zwei. Und wirklich süß. Ein bisschen haben sie uns begleitet. Aber nicht sonderlich weit. Sie wollten wohl nicht zu weit von ihrem zu Hause weg. Schlaue Kerlchen.

Beim Rückweg haben wir noch Bekanntschaft mit ein paar Kühen gemacht. Die bereits bei unserem Anblick, auf gefühlt 1 km Entfernung völlig in Panik gerieten und die Flucht ergriffen haben. DSC_0156DSC_0164DSC_0166DSC_0172

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s