52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig dir meine Heimat Woche 20

Rock the King, so heißt das kleine aber feine Festival in Buchenberg bei Kempten, dass seit geraumer Zeit dort stattfindet. Zuvor war es, wenn ich mich nicht irre, in oder bei Füssen. Es hat aber vor einiger Zeit die Lokation geändert.

Letztes Jahr bin ich dann doch mal hin, weil InExtremo, Eskimo Callboy und die Apokalyptischen Reiter gespielt haben. Und es hat sogar richtig Spaß gemacht, obwohl es größentechnisch natürlich nicht mit Waken oder dem Summerbreeze mithalten kann. Noch nicht.

Allerdings wurde die Freude darüber, endlich mal ein Festival in der näheren Umgebung zu haben, schnell getrübt. Sollte das ganze längerfristig stattfinden können, müssen bestimmte Auflagen erfüllt werden, die aber, aufgrund der Lage und Ausstattung nicht erfüllt werden können und dazu diverse änderungen nötig sind. Zum Beispiel die Entfernung zur Ortschaft.Nicht zu letzt gab es auch Anwohner, die sich durch das Festival in ihrer Ruhe gestört fühlten.

Ich hoffe ja, dass eine Lösung gefunden werdne kann, mit der beide Seiten zufrieden sind ohne das Festival gänzlich im Sande verlaufne lassen zu müssen. Schade wäre es nämlich alle mal. Und daher heute, als Heimatbild, ein Bild des letzjährigen Rock the King.

Ein Gedanke zu “52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig dir meine Heimat Woche 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s